Advertisement

Augenheilkunde pp 389-395 | Cite as

Ergophthalmologie (Berufsberatung, Arbeitsplatz), Gutachten, Berufskrankheiten

Chapter
  • 37 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Ergophthalmologie befaßt sich u.a. mit der sachgerechten Gestaltung des Arbeitsplatzes zur Vermeidung von Augenschäden. Bei der Berufswahl müssen vorhandene Sehstörungen berücksichtigt werden. Besondere Vorschriften gibt es z. B. für das Lenken von Kraftfahrzeugen, insbesondere das Lenken öffentlicher Verkehrsmittel. Bei Bildschirmarbeitsplätzen sollen bestimmte Voraussetzungen des Sehens gegeben sein. Für gefährliche Tätigkeiten (z.B. an schnell rotierenden Maschinen) ist das Tragen einer Schutzbrille vorgeschrieben, um Augenverletzungen zu vermeiden.

Für die Begutachtung gibt es Richtlinien, nach denen Augenschäden bewertet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-Augenklinik im Kopfklinikum WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Universitäts-AugenklinikMainzDeutschland

Personalised recommendations