Advertisement

Leistungsstörungen und Entgeltfortzahlung

  • Wolfgang Hromadka
  • Frank Maschmann
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Unmöglichkeit liegt vor, wenn die geschuldete Leistung nicht (mehr) erbracht werden kann, Verzug, wenn sie verspätet erbracht oder angenommen wird. Die Nachholbarkeit ist also das Unterscheidungsmerkmal. Welche Leistung geschuldet wird, richtet sich nach der Parteivereinbarung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hromadka
    • 1
  • Frank Maschmann
    • 2
  1. 1.PassauDeutschland
  2. 2.PassauDeutschland

Personalised recommendations