Veränderungen im Organismus nach einem Trauma oder einer Operation — Postaggressionssyndrom

  • Karl-Josef Paquet
  • Borislav Savić
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 196)

Zusammenfassung

Jedes Trauma und jede Operation stellen eine Aggression auf den Organismus dar und bewirken eine Veränderung seiner Homöostase. Um überleben zu können, sind im Organismus komplexe Mechanismen entwickelt, deren Aufgabe in der Wiederherstellung des normalen Zustandes bzw. der Adaptation auf neue Gegebenheiten liegt. In den vorausgegangenen Kapiteln sind die regulatorischen Mechanismen für die einzelnen Komponenten des Milieu interieure besprochen worden; nun soll die komplexe Antwort des Körpers auf durch Trauma oder die Operation als solche verursachte Veränderungen erläutert werden. Die Zustände, die der verminderten Durchblutung des Gewebes (Schock) folgen, sollen im Kapitel XIII behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Karl-Josef Paquet
    • 1
  • Borislav Savić
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Universitätsklinik BonnBonn, VenusbergDeutschland

Personalised recommendations