Advertisement

Messung von Kraft, Drehmoment, Arbeit, Leistung

  • Anton Gramberg

Zusammenfassung

Eine Kraft erkennt und mißt man an den Wirkungen, die sie auf irgendwelchen Körper — Maschinen- oder Bauteil hervorbringt. Diese Wirkungen können dreierlei Art sein, je nachdem es sich um einen ruhenden Körper handelt (Gleichgewichtszustand), oder ob es sich um einen gleichförmig oder um einen ungleichförmig bewegten Körper handelt (Beharrungszustand, Beschleunigung oder Verzögerung).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Martens, Die McBdose als Kraftmesser, Z. d. V. d. Ing. 1906, S. 1311, und Forschgsarb. H. 38.Google Scholar
  2. Gesteuerte McBdose von B e n d e m a n n. Z. Flugt. Motorl. 17. 1. 1914. Neuere Meßdosen. Z. d. V. d. Ing. 1920, 480.Google Scholar
  3. Dynamomètre à pression hydraulique, mißt Reaktion der Schiffswelle. Génie civil 18. 2. 1899.Google Scholar
  4. Nachtweh, Hilfsmittel und Methoden bei der Prüfung landwirtschaftlicher Maschinen. Frühlings Landwirtschaftl. Ztg. 1904, 1905, 1906, S. 323.Google Scholar
  5. Nachtweh, Älterer und neuerer Kurbelkraftmesser. Mitteil. d. Verbandes landwirtschaftl. Masch.-Prüf.-Anstalten 1909, S. 71.Google Scholar
  6. Martin y, Zugkraftmessung an Bodenbearbeitungsgeräten. Ebd. 1911. Martiny, Die Prüfung von Motorpflügen. Ebd. 1911.Google Scholar
  7. Bernstein, Meßinstrumente zur Untersuchung von Motorpflügen. Motorwagen 1913, H. 9 u. 10.Google Scholar
  8. Re ze k, Zugdynamometer für Maschinenpflüge. Mitteil. d. k. k. Techn. Versuchsamtes Wien 1913, H. 1–2. Z. d. V. d. Ing. 1914, S. 33.Google Scholar
  9. Kalep, Methoden der experimentellen Bestimmung des Trägheitsmomentes von Maschinenteilen. Zivilingenieur 1892, S. 381.Google Scholar
  10. Bremsen: Brauer, Bremsdynamometer u. verwandte Kraftmesser, Z. d. V. d. Ing. 1888, S. 56.Google Scholar
  11. Mechanische Bremse für 200 PS. im Maschinenlaboratorium Breslau. Z. d. V. d. Ing. 1914, S. 1375.Google Scholar
  12. Wasserbremse für Wagenmotor, ebenda S. 1386.Google Scholar
  13. Brauer, 300 PS-Bremse auf Zahnrad laufend, Z. d. V. d. Ing. 1903, S. 1604.Google Scholar
  14. Frese, Die selbsttätige Bremse, D. R. P. Degn. Nr. 94 718, hat sich bewährt, Z. d. V. d. Ing. 1900, S. 244.Google Scholar
  15. GoB, Neue Formen von Reibungsbremsen. Industries and Iron, 6. 7. 1895.Google Scholar
  16. Bandbremsdynamometer mit Wage im Maschinenlaboratorium München. 120 PS, n = 120/min, U = 755 kg. Bremsband innen mit gefettetem Hanfgurt, wegen Geräuschminderung; Scheibe innen gekiihlt. Z. d. V. d. Ing. 1917. S. 619.Google Scholar
  17. Smallwood, Rope brakes, construction and design. Am. Mach. 1912, S. 310.Google Scholar
  18. Wilke, Abmessungen und Bauart von Bremszäumen. Ölmotor 1919. Bremseinrichtung für Turbinen in Reichel und Wagenbach, Z. d. V. d.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Anton Gramberg
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations