Advertisement

Gegenstand und Gang der Untersuchung

  • Stefan Gstettner
Chapter
  • 86 Downloads
Part of the Produktion und Logistik book series (PRODLOG)

Zusammenfassung

Es zählt zu den wichtigsten Aufgaben eines Produktionsbetriebes, auftretende Nachfrage in der richtigen Menge und zum richtigen Zeitpunkt zu erfüllen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, ist auf verschiedenen Ebenen eine Vielzahl an Planungsproblemen zu lösen. Auf der letzten Ebene des Planungsprozesses steht die Produktionssteuerung. Ihr fällt die Aufgabe zu, die Produktion zum richtigen Zeitpunkt anzustoßen und ihren Fortgang zu überwachen. Die notwendigen Informationen über die zu produzierenden Produkte und die Nachfragemengen und -zeitpunkte kommen aus der übergeordneten Produktionsplanung.

Literatur

  1. 2.
    Vgl. z.B. Wang/Chen/Li (1996), S. 240: The fundamental difference between MRP-II and JIT is that the former regards the current parameters (...) as constants (...) and the latter actively improves these parameters by reforming the production line (...). This is the fundamental reason that JIT can perform better than MRP-II“. Siehe auch Ebrahimpour (1991), S. 270.Google Scholar
  2. 3.
    Vgl. Kap. 2.1.3Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Stefan Gstettner
    • 1
  1. 1.Arthur D. Little International, Inc.MünchenDeutschland

Personalised recommendations