Advertisement

Allgemeine Bemerkungen

Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Aufgabe der Mechanik ist es, die in der Natur vorkommenden Bewegungen zu untersuchen. Sie ist eine Lehre von den Bewegungen und Kräften und schafft ihre Grundlagen (Axiome und Prinzipien) aus der Erfahrung. Zur exakten Formulierung der so gewonnenen Erkenntnisse benutzt sie „die Sprache der Mathematik“. Man kann die Mechanik einteilen in die reine Bewegungslehre, die sog. Kinematik, und in die Dynamik mit den Teilgebieten Statik (Lehre vom Gleichgewicht der Kräfte) und Kinetik (Bewegung der Körper unter Kräfteeinwirkung). Da die Beschreibung der Bewegung der Materie in allen Einzelheiten und Feinheiten eine kaum lösbare Aufgabe ist, wird auch in der Mechanik, insbesondere hinsichtlich der Stoffeigenschaften, idealisiert. In diesem Sinne spricht man z. B. von starren Körpern, idealen Flüssigkeiten, reibungsfreien Bewegungen usw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  1. 1.Technischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations