Advertisement

Röntgenstrahlen in der Medizin. Die ersten Diagnosen mit Hilfe der Röntgenstrahlen. Röntgenlaboratorien

  • Otto Glasser
Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Die X-Strahlen-Aufnahme von Frau Röntgens Hand hatte sofort die Aufmerksamkeit auf die Verwendbarkeit dieser Strahlen insbesondere für chirurgische Zwecke gelenkt. Der erste Gedanke des praktischen Gebrauches der neuen Methode war natürlich der, Frakturen, Luxationen, Knochenauftreibungen usw. dem Auge sichtbar zu machen und Fremdkörper in Hand oder Arm zu lokalisieren. War man anfangs in der Verwendung der Methode nur auf die Durchleuchtung relativ dünner Körperpartien beschränkt, so setzte die allgemeine Begeisterung der Hoffnung, durch baldige Verbesserung der technischen Hilfsmittel den ganzen Körper durchstrahlen zu können, keine Grenzen. Es ist bemerkenswert, daß anfangs zu Demonstrationen fast ausschließlich die Hände durchleuchtet wurden, so daß viele solcher „Hände“ berühmt wurden; Aufnahmen des Fußes wurden sehr selten gemacht1 (Abb. 68).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Über die ersten Mclntyreschen Versuche siehe auch Lancet 74 II, 1303 (7. Nov. 1896).Google Scholar
  2. 2.
    Electrician 36, 668 (18. März 1896).Google Scholar
  3. 1.
    Einige frühe Fußaufnahmen sind im Brit. med. J. 1896, 364, 432 (8. Febr.) reproduziert.Google Scholar
  4. 2.
    Münch. med. Wschr. 43, 38 (14. Jan. 1896).Google Scholar
  5. 3.
    Münch. med. Wschr. 43, 86 (28. Jan. 1896).Google Scholar
  6. 1.
    Münch. med. Wschr. 43, 109 (4. Febr. 1896).Google Scholar
  7. 2.
    Siehe zum Beispiel Electr. Eng. (N. Y.) 22, 149 (12. Aug. 1896).Google Scholar
  8. 1.
    W. H. MEADOWCROFTs Buch „ABC der X-Strahlen“, New York 1896, S. 24. — Brit. J. Photogr. 43, 605 (15. Sept. 1896) usw.Google Scholar
  9. 2.
    Boston med. J. 134, 609 (Juni 1896).Google Scholar
  10. 1.
    Münch. med. Wschr. 43, 90 (28. Jan. 1896). — Wien. klin. Wschr. 9, 83 (30. Jan. 1896). z Wien. klin. Wschr. 9, 63 (23. Jan. 1896).Google Scholar
  11. 3.
    Siehe z. B. Sci. Amer. 74, 155 (7. März 1896).Google Scholar
  12. 1.
    Cosmos (Paris) (Juni 1896). — Sci. Amer. 75, 27 (11. Juli 1896).Google Scholar
  13. 1.
    Munch. med. Wschr. 43, 112 (4. Febr. 1896). a Brit. med. J. 1896, 875 (4. April).Google Scholar
  14. 3.
    Lancet 74 II, 1631 (5. Dez. 1896).Google Scholar
  15. 1.
    Münch. med. Wschr. 43, 159 (5. März 1896).Google Scholar
  16. 2.
    Brit. med. J. 1896, 492, 745 (12. Febr. u. 21. März).Google Scholar
  17. 1.
    J. Amer. med. Ass. 26, 402 (29. Febr. 1896).Google Scholar
  18. 2.
    Minch. med. Wschr. 43, 689 (21. Juli 1896).Google Scholar
  19. 5.
    Sci. Amer. 75, 316 (24. Okt. 1898).Google Scholar
  20. 6.
    Sie ist schon im Brit. med. J. 1896, 238 (25. Jan.) abgedruckt.Google Scholar
  21. 7.
    Lancet 74 I, 516 (22. Febr. 1896).Google Scholar
  22. 8.
    Lancet 74 I, 519 (22. Febr. 1896).Google Scholar
  23. 9.
    Brit. J. Photogr. 43, 118 (21. Febr. 1896).Google Scholar
  24. 1.
    Lancet 74 I, 425 (15. Febr. 1896).Google Scholar
  25. 1.
    Lancet 74 I, 476 (15. Febr. 1896).Google Scholar
  26. 1.
    ROWLAND hatte schon am 24. Februar einige dieser Fälle vor der Londoner Medical Society vorgeführt. Lancet 74 I, 552 (29. Febr. 1896).Google Scholar
  27. 2.
    Dieser Fall war auch im Brit. med. J. 1896, 770, 807 (28. März) veröffentlicht.Google Scholar
  28. 3.
    Siehe auch Lancet 74 I, 548 (29. Febr. 1896).Google Scholar
  29. 4.
    Siehe auch Brit. med. J. 1896, 1060 (25. April).Google Scholar
  30. 1.
    Science 3, 235 (14. Febr. 1896). Sci. Amer. 1, 184 (21. März 1896).Google Scholar
  31. B.
    oston med. J. 134, 447 (30. April 1896).Google Scholar
  32. 6.
    Boston med. J. 134 (13. Aug. 1896). Science 3, 730 (15. Mai 1896).Google Scholar
  33. 8.
    J. Amer. med. Ass. 27, 961 (31. Okt. 1896).Google Scholar
  34. 9.
    Siehe auch Lancet 74 II, 547 (22. Aug. 1896).Google Scholar
  35. 1.
    Brit. J. Photogr. 43, 723 (13. Nov. 1896).Google Scholar
  36. 2.
    Lancet 74 I, 738 (14. März 1896).Google Scholar
  37. 3.
    Brit. J. Photogr. 43, 189 (20. März 1896).Google Scholar
  38. 4.
    Brit. J. Photogr. 43, 177 (20. März 1896).Google Scholar
  39. 5.
    Electrician 36, 679 (20. März 1896). Lancet 74 II, (12. Sept. 1896).Google Scholar
  40. 2.
    Elektrotechn. Z. 17, 608 (24. Sept. 1896). 8 Lancet 74 I, 310 (1. Febr. 1896).Google Scholar
  41. 4.
    Photogr. Rdsch. 10, 278 (Sept. 1896).Google Scholar
  42. 5.
    Dtsch. med. Wschr. 22, 734 (5. Nov. 1896).Google Scholar
  43. 6.
    Dtsch. med. Wschr. 22, 766 (19. Nov. 1896).Google Scholar
  44. 1.
    Minch. med. Wschr. 43, 1312 (29. Dez. 1896).Google Scholar
  45. 8.
    Brit. med. J. 1896, 1412 (6. Juli).Google Scholar
  46. 2.
    Electr. Eng. 22, 87 (22. Juli 1896); Lancet 74Ií, 788 (17. Sept. 1896). z Electr . World 28, 2 (4. Juli 1896).Google Scholar
  47. 1.
    Brit. J. Photogr. 43, 579 (11. Sept. 1896).Google Scholar
  48. 2.
    Mönch. med. Wschr. 43, 645 (7. Juli. 1896).Google Scholar
  49. 1.
    Mönch. med. Wschr. 43, 940 (29. Sept. 1896); Elektrotechn. Z. 43, 667 (22. Okt. 1896).Google Scholar
  50. 2.
    Brit. J. Photogr. 43, 119 (21. Febr. 1896). Siehe z. B. Brit. med. J. 1896, 492 (22. Febr.).Google Scholar
  51. 4.
    Electr. Eng. 21, 496 (13. Mai 1896).Google Scholar
  52. 5.
    Electr. Eng. 21, 597 (3. Juni 1896).Google Scholar
  53. 2.
    Wien. klin. Wschr. 9, 1065 (12. Okt. 1896); Münch. med. Wschr. 44, 1093 (3. Nov. 1896).Google Scholar
  54. 1.
    Brit. med. J. 1896, 994, 997 (18. April).Google Scholar
  55. 2.
    J. Amer. med. Ass. 26, 843 (25. April 1896). Wien. klin. Wschr. 9, 382 (7. Mai 1896).Google Scholar
  56. 1.
    Wien. klin. Wschr. 9, 967 (15. Okt. 1896); ausführlich in Wien. med. Wschr. 46, 2265 (19. Dez. 1896).Google Scholar
  57. 2.
    Literary Digest 14, 78 (2. Nov. 1896).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1959

Authors and Affiliations

  • Otto Glasser
    • 1
  1. 1.Cleveland Clinic FoundationCleveland 6USA

Personalised recommendations