Advertisement

Java™ pp 295-320 | Cite as

Ein- und Ausgabeströme

  • Martin Schader
  • Lars Schmidt-Thieme
Chapter
  • 1.3k Downloads
Part of the Objekttechnologie book series (OBJEKTTECH)

Zusammenfassung

Ein- und Ausgaben basieren in Java auf dem “Stream”-Konzept. Ein Ausgabestrom ist ein Kommunikationskanal, der ein Programm mit einer Datensenke verbindet, und umgekehrt ist ein Eingabestrom eine Verbindung von einer Datenquelle zu einem Programm. Als Quellen und Senken können Terminal- oder Konsolfenster, Dateien, Client- oder Serverprogramme usw. auftreten. Daten fließen durch Stream-Objekte immer unidirektional; wenn man sowohl Ein- als auch Ausgaben vornehmen will, werden also zwei Streams benötigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Martin Schader
    • 1
  • Lars Schmidt-Thieme
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III SchloßUniversität MannheimMannheimDeutschland
  2. 2.Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung Kollegium am SchloßUniversität KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations