Skip to main content

Part of the book series: BestMasters ((BEST))

  • 255 Accesses

Zusammenfassung

Die internationale Staatengemeinschaft hat im Jahr 2015 im Rahmen des Pariser Klimaschutzabkommens beschlossen den menschgemachten Klimawandel und die damit einhergehende Erderwärmung auf 1,5 °C zu beschränken. Deutschland hat sich diesem Ziel durch Beitritt zum Pariser Abkommen zwar verpflichtet, läuft aber Gefahr seinen Beitrag zu verfehlen. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen rechnet in seinem aktuellen Gutachten von 2020 vor, dass das Deutschland im Rahmen des 1,5 °C-Ziels zur Verfügung stehende CO2-Budget im Jahr 2026 aufgebraucht sein wird.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Katja Kiefer .

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2023 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Kiefer, K. (2023). Einleitung. In: Dialog als Erfolgsfaktor in der Akzeptanzforschung. BestMasters. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-43588-2_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-43588-2_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-43587-5

  • Online ISBN: 978-3-658-43588-2

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics