Skip to main content

Ausgewählte Buchungsprobleme

  • Chapter
  • First Online:
Doppelte Buchführung
  • 1399 Accesses

Zusammenfassung

Der Zeitpunkt der Erfassung von Vermögensgegenständen und damit auch von Waren in der Buchführung wird durch den Zeitpunkt der Übertragung des wirtschaftlichen Eigentums (Verlustgefahr, Nutzen und Lasten gehen auf den Erwerber über) bestimmt. Wirtschaftliches und rechtliches Eigentum an Vermögensgegenständen können auseinander fallen. So verbleiben z. B. unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Waren bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Wirtschaftlicher Eigentümer ist dagegen der Käufer, so dass die Waren in den Büchern des Käufers zu erfassen sind.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 29.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 37.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2023 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Quick, R., Wurl, HJ. (2023). Ausgewählte Buchungsprobleme. In: Doppelte Buchführung. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-42596-8_4

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-42596-8_4

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-42595-1

  • Online ISBN: 978-3-658-42596-8

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics