Skip to main content

Vom Einwandererkind zur Verwaltungskarriere: Wie Menschen mit Migrationshintergrund der Aufstieg in die öffentliche Verwaltung gelingt

  • Chapter
  • First Online:
Vielfalt in der öffentlichen Verwaltung
  • 3384 Accesses

Zusammenfassung

Die öffentliche Verwaltung hat mit der kommenden Pensionierungswelle und dem schon bestehenden Fachkräftemangel zwei große Herausforderungen zu bewältigen. Um als Verwaltung auch zukünftig funktionsfähig zu bleiben, muss die bisherige Praxis der Mitarbeiter*innen-Rekrutierung überdacht und neu ausgerichtet werden. Die Diversität in unserer Gesellschaft wird bisher unzureichend in der öffentlichen Verwaltung abgebildet. Die interkulturelle Öffnung der Verwaltung ermöglicht zum einen, dass Menschen mit Migrationshintergrund ankommen und ihnen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und beruflichen Teilhabe geboten werden. Damit zum anderen auf die vielfältigen Bedürfnisse der Bürger*innen eingegangen werden kann, benötigt es ein vielfältiges Personal, das sich dem widmet und neue Perspektive miteinbringt. Es ist die gesellschaftliche Verantwortung des Staates, Menschen mit verschiedenen sozialen und kulturellen Hintergründen stärker als bisher in die öffentliche Verwaltung einzubinden. Die Aufgabe der öffentlichen Verwaltung ist es, noch stärker abzubilden, was die Gesellschaft ausmacht. Dabei sind zwar die positiven Entwicklungen der letzten Jahre in der Verwaltung nicht zu unterschätzen. Die interkulturelle Öffnung muss aber an Fahrt aufnehmen, um im Wettbewerb mit der freien Wirtschaft um das Personal nicht ins Hintertreffen zu geraten.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Similar content being viewed by others

Notes

  1. 1.

    Statistisches Bundesamt (2020).

  2. 2.

    Koopmans et al. (2018: S. 20 f.).

  3. 3.

    Statistisches Bundesamt (2020).

  4. 4.

    Beauftragte der Bundesregierung Migration, Flüchtlinge und Migration (2021: S. 150).

  5. 5.

    McKinsey (2020).

  6. 6.

    Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020).

  7. 7.

    PricewaterhouseCoopers (2018: S. 7 f.).

  8. 8.

    Petschel (2021).

  9. 9.

    Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2022: S. 2).

  10. 10.

    Nowicka und Will (2021: S. 1).

  11. 11.

    Weinmann et al. (2020: S. 4).

  12. 12.

    Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2022: S. 2).

  13. 13.

    Innenministerkonferenz (2021: S. 131).

  14. 14.

    Innenministerkonferenz (2021: S. 131).

  15. 15.

    Freie und Hansestadt Hamburg (2022: S. 63).

  16. 16.

    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration & Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020: S. 31).

  17. 17.

    Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2022a).

  18. 18.

    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration & Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020: S. 27).

  19. 19.

    Ette und Weinmann (2022: S. 15).

  20. 20.

    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration & Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020: S. 25).

  21. 21.

    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration & Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020: S. 26 f.).

  22. 22.

    Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration & Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (2020: S. 27).

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2023 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Önes, B., Badafras, S. (2023). Vom Einwandererkind zur Verwaltungskarriere: Wie Menschen mit Migrationshintergrund der Aufstieg in die öffentliche Verwaltung gelingt. In: Meister, J., Hörmeyer, M. (eds) Vielfalt in der öffentlichen Verwaltung. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-41702-4_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-41702-4_7

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-41701-7

  • Online ISBN: 978-3-658-41702-4

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics