Skip to main content

Die Europäische Integration in Politikwissenschaft, politischer Bildung und Lehrkräftebildung

  • 199 Accesses

Part of the Politische Bildung book series (POLBIL)

Zusammenfassung

Der Beitrag verbindet fachwissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven auf die Europäische Integration und insbesondere die Europäische Union (EU) als Themenfeld der politikwissenschaftlichen Lehrkräftebildung. Dabei wird die Europäische Integration zunächst als Gegenstand der politikwissenschaftlichen Forschung und der politischen Bildung eingeordnet, um anschließend Ziele und Ansätze der Auseinandersetzung mit der Europäischen Integration und der EU in der Lehrkräftebildung zu beleuchten. Der Tandem-Beitrag plädiert abschließend für mehr Bezugnahme zwischen politikwissenschaftlicher und politikdidaktischer Forschung und Lehre zur Europäischen Integration und macht Vorschläge für einen fruchtbaren Dialog.

Keywords

  • Europäische Integration
  • Europäische Union
  • Politische Bildung
  • Europabildung
  • EU-Bildung
  • Lehrkräftebildung
  • Professionalisierung von Politiklehrkräften

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-36829-6_5
  • Chapter length: 16 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-36829-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   69.99
Price excludes VAT (USA)

Literatur

  • Becker, P., & Lippert, B. (Hrsg.). (2020). Handbuch Europäische Union. Springer VS.

    Google Scholar 

  • Bieling, H. J., & Lerch, M. (Hrsg.). (2012). Theorien der europäischen Integration (3. Aufl.). Springer VS.

    Google Scholar 

  • Bischewski, M. (2020). Von Laeken bis Lissabon: Der Reformprozess der Europäischen Union in deutschen Politikschulbüchern. Eine computergestützte Inhaltsanalyse. Georg-August-Universität Göttingen.

    Google Scholar 

  • Buchstein, H. (2004). Politikunterricht als Wirklichkeitsunterricht. Zum Nutzen der Politikwissenschaft für die Politische Bildung. In G. Breit & S. Schiele (Hrsg.), Demokratie braucht politische Bildung (S. 47–62). Bundeszentrale für politische Bildung.

    Google Scholar 

  • Bulmer, S., & Lequesne, C. (Hrsg.). (2020). The member states of the European union (3. Aufl.). Oxford University Press.

    Google Scholar 

  • Bursens, P., Gijbels, V., Donche, V., & Spooren, P. (Hrsg.). (2018). Simulations of decision-making in political science. Springer.

    Google Scholar 

  • de Wilde, P., & Zürn, M. (2012). Can the politicization of European integration be reversed? Journal of Common Market Studies Special Issue, 50(1), 137–153.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Detjen, J., Massing, P., Richter, D., & Weißeno, G. (2012). Politikkompetenz – Ein Modell. Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Easton, D. (1965). A systems analysis of political life. Wiley.

    Google Scholar 

  • Featherstone, K., & Radaelli, C. M. (Hrsg.). (2003). The politics of Europeanization. Oxford University Press.

    Google Scholar 

  • Geyr, M. v., Hornung, L., Noack, F., Sonka, J., & Stratenschulte, E. D. (2007). Die Europäische Dimension in den Lehrplänen der deutschen Bundesländer: Vergleichende Studie im Auftrag der Europäischen Kommission. EAB.

    Google Scholar 

  • Giering, C. (1997). Europa zwischen Zweckverband und Superstaat. Die Entwicklung der politikwissenschaftlichen Integrationstheorie im Prozeß der europäischen Integration. Europa Union Verlag.

    Google Scholar 

  • Hix, S., & Høyland, B. (2011). The political system of the European union (3. Aufl.). Red Globe Press.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Ivens, S., & Kaiser, K. (2021). Online-Planspiele als Wegbereiter für internationale und digitale Hochschullehre. In Hochschulforum Digitalisierung (Hrsg.), Digitalisierung in Studium und Lehre gemeinsam gestalten. Innovative Formate, Strategien und Netzwerke (S. 533–552). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Jachtenfuchs, M., & Kohler-Koch, B. (Hrsg.). (2003). Europäische Integration (2. Aufl.). Springer VS.

    Google Scholar 

  • Kaina, V. (2009). Wir in Europa. Kollektive Identität und Demokratie in der Europäischen Union. VS Verlag.

    Google Scholar 

  • Kessler, S., Immerfall, S., & Schöne, H. (2015). Die Europäische Union im Unterricht. Das Feld der Lehrer/innen-Fortbildung. Zeitschrift für die Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, 1, 168–182.

    Google Scholar 

  • Kielmansegg, P. G. (2015). Wohin des Wegs, Europa? Beiträge zu einer überfälligen Debatte. Nomos.

    Google Scholar 

  • Knelangen, W. (2004). Ist die Europäische Union ein Fall für die Vergleichende Regierungslehre? In J. Varwick & W. Knelangen (Hrsg.), Neues Europa – alte EU? Fragen an den europäischen Integrationsprozess (S. 113–131). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Knelangen, W. (2015). Die Europäische Union und die Bürgerinnen und Bürger: Stimmungsschwankungen oder handfeste Vertrauenskrise? In M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln. Perspektiven der politischen EU-Bildung heute (S. 13–26). Springer VS.

    Google Scholar 

  • Knelangen, W. (2021). Ende des europapolitischen Gleichklangs? Die öffentliche Meinung zur europäischen Integration in Deutschland. In K. Böttger & M. Jopp (Hrsg.), Handbuch zur deutschen Europapolitik (2. Aufl., S. 231–245). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Kultusministerkonferenz (KMK). (2020). Europabildung in der Schule. Beschluss der KMK vom 08.06.1978 i. d. F. vom 15.10.2020. https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/1978/1978_06_08_Europabildung_2020-10-15.pdf. Zugegriffen: 29. Okt. 2021.

  • Massing, P. (2004). Bürgerleitbilder – Anknüpfungspunkte für eine europazentrierte Didaktik des Politikunterrichts. In G. Weißeno (Hrsg.), Europa verstehen lernen. Eine Aufgabe des Politikunterrichts (S. 144–157). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Moravcsik, A. (1998). The choice for europe: Social purpose and state power from Messina to Maastricht. Cornell University Press.

    Google Scholar 

  • Muno, W. (2020). Planspiele und Politiksimulationen in der Hochschullehre. Wochenschau.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Oberle, M. (2017). Politikwissenschaft als Bezugsdisziplin der Politischen Bildung. In M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie (S. 17–29). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Oberle, M. (2020). Europabildung. In S. Achour, M. Busch, P. Massing, & C. Meyer-Heidemann (Hrsg.), Wörterbuch Politikunterricht (S. 65–68). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Oberle, M. (2022). Demokratiebildung in der Schule. In Möller, K., Neuscheler, F., & Steinbrenner, F. (Hrsg.), Demokratie gestalten! Herausforderungen und Ansätze für Bildungs- und Sozialarbeit (S. 62–73). Kohlhammer.

    Google Scholar 

  • Oberle, M., & Tatje, C. (2014). Die Europäische Union vermitteln – Vorschläge für eine kompetenzorientierte EU-Didaktik. In S. Manzel (Hrsg.), Politisch mündig werden. Politikkompetenz in der Schule aufbauen und diagnostizieren (S. 63–77). Budrich.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Oberle, M., & Forstmann, J. (2015). Lehrerfortbildungen zur politischen EU-Bildung – Eine empirische Begleitstudie. In M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln. Perspektiven der politischen EU-Bildung heute (S. 193–209). Springer VS.

    Google Scholar 

  • Oberle, M., Ivens, S., & Leunig, J. (2018). EU-Planspiele in der Grundschule – Ergebnisse einer Interventionsstudie. In H. Schöne & K. Detterbeck (Hrsg.), Europabildung in der Grundschule (S. 101–117). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Oberle, M., Leunig, J., & Ivens, S. (2020). What do students learn from political simulation games? A mixed-method approach exploring the relation between conceptual and attitudinal changes. European Political Science. https://doi.org/10.1057/s41304-020-00261-2.

  • Oberle, M., & Schöne, H. (2021). Politische Prozesse als Gegenstand politischer Bildung. In K. Pohl & W. Sander (Hrsg.), Handbuch politische Bildung (5. Aufl., S. 279–287). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Scharpf, F. W. (1999). Regieren in Europa: Effektiv und demokratisch? Campus.

    Google Scholar 

  • Scheller, H., & Eppler, A. (Hrsg.). (2013). Zur Konzeptionalisierung europäischer Desintegration. Zug- und Gegenkräfte im europäischen Integrationsprozess. Nomos.

    Google Scholar 

  • Schimmelfennig, F. (2020). Theorien der europäischen Integration. In P. Becker & B. Lippert (Hrsg.), Handbuch Europäische Union (S. 3–25). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Schmidt, M. G. (2005). Aufgabeneuropäisierung. In G. Folke, H. Pernice, & U. Haltern (Hrsg.), Europawissenschaft (S. 129–145). Nomos.

    Google Scholar 

  • Schmidt, M. G. (2019). Demokratietheorien. Eine Einführung (6. Aufl.). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Schöne, H. (2017). Politikwissenschaftliche Mikroanalyse und Politische Bildung. In M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik. Theorie und Empirie (S. 87–101). Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Schöne, H. (2021). EU unterrichten in der Schule – Eine Bestandsaufnahme. In S. Frech, R. Geyer, & M. Oberle (Hrsg.), Europa in der politischen Bildung (S. 85–100). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Schöne, H., & Detterbeck, K. (Hrsg.). (2018). Europabildung in der Grundschule. Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Szczerbiak, A., & Taggart, P. (Hrsg.). (2008). Opposing Europe? The comparative party politics of euroscepticism. Oxford University Press.

    Google Scholar 

  • Szczerbiak, A., & Taggart, P. (2013). Coming in from the cold? Euroscepticism, Government participation and party positions in Europe. Journal of Common Market Studies Special Issue, 51(1), 17–37.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Tatje, C. (2017). Die Rolle des Schulbuchs bei der Vermittlung der Europäischen Union – Nutzung und Wirkung im politischen Fachunterricht. Springer VS.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Töller, A. E. (2008). Mythen und Methoden. Zur Messung der Europäisierung der Gesetzgebung des Deutschen Bundestages jenseits des 80-Prozent-Mythos. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 39(1), 3–17.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Usherwood, S. (2014). Constructing effective simulations of the European union for teaching: Realising the potential. European Political Science, 13, 53–60.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Vollaard, H. (2014). Explaining European disintegration. Journal of Common Market Studies, 52(5), 1142–1159.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Wallace, H., Pollack, M. A., & Young, A. R. (Hrsg.). (2015). Policy-making in the European union (7. Aufl.). Oxford University Press.

    Google Scholar 

  • Weber, I. (2015). Die Europäische Union ‚vor Ort‘ erleben. Politische Exkursionen nach Brüssel. In M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln. Perspektiven der politischen EU-Bildung heute (S. 251–263). Springer VS.

    Google Scholar 

  • Wehling, H.-G. (1977). Konsens à la Beutelsbach? In S. Schiele & H. Schneider (Hrsg.), Das Konsensproblem in der politischen Bildung (S. 173–184). Klett.

    Google Scholar 

  • Weißeno, G. (2004). Konturen einer europazentrierten Politikdidaktik – Europäische Zusammenhänge verstehen lernen. In G. Weißeno (Hrsg.), Europa verstehen lernen. Eine Aufgabe des Politikunterrichts (S. 108–125). Wochenschau.

    Google Scholar 

  • Wessels, W. (2007). Das politische System der Europäischen Union. Springer VS.

    Google Scholar 

  • Wiener, A., Börzel, T., & Risse, T. (Hrsg.). (2019). European integration theory (3. Aufl.). Oxford University Press.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Monika Oberle .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Knelangen, W., Oberle, M. (2022). Die Europäische Integration in Politikwissenschaft, politischer Bildung und Lehrkräftebildung. In: Bieling, HJ., Ewert, B., Haus, M., Oberle, M., Wohnig, A. (eds) Politikwissenschaft trifft Politikdidaktik. Politische Bildung. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36829-6_5

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-36829-6_5

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-36828-9

  • Online ISBN: 978-3-658-36829-6

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)