Skip to main content

Strommarkt

  • Chapter
  • First Online:
Systemführung
  • 3774 Accesses

Zusammenfassung

Mit der Liberalisierung der europäischen Märkte in den 1990er Jahren ist auch die elektrische Energie eine frei handelbare Ware geworden. Ein wesentlicher Teil des Energiemarktes ist der Markt für elektrische Energie, der Strommarkt. Auf diesem Markt werden die Energiemengen, an Unternehmen verkauft, die sie entweder selbst verbrauchen oder an ihre Kunden weiterverteilen. Für die physikalische Realisierung der im Stromhandel getroffenen Kontrakte sind die Übertragungsnetzbetreiber durch die Bereitstellung der erforderlichen großräumigen Netzkapazitäten zur Übertragung der gehandelten Energiemengen sowie für die Einhaltung der Systembilanz von zentraler Bedeutung.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Literatur

  1. H.-P. Schwintowski, Handbuch Energiehandel, Berlin: Erich-Schmidt-Verlag, 2018.

    Google Scholar 

  2. Europäische Union, „Verordnung (EU) 1227/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarkts,“ 25 Oktober 2011. [Online]. Available: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=uriserv:OJ.L_.2011.326.01.0001.01.DEU.

  3. Europäische Union, „Richtlinie 96/92/EG des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt,“ 19 Dezember 1996. [Online]. Available: http://www.gesmat.bundesgerichtshof.de/gesetzesmaterialien/15_wp/ErnEnerg_KWK_14_Wp/RL_96-92-EG.pdf.

  4. A. Bolz, „Let’s trade: Wie funktioniert eigentlich der Stromhandel?,“ RheinEnergie, 18.01.2017. [Online]. Available: https://blog.rheinenergie.com/index.php/detailseite-totallokal/lets-trade-wie-funktioniert-eigentlich-der-stromhandel.html.

  5. Amprion, „Die Ware Strom,“ [Online]. Available: https://www.amprion.net/Netzjournal/Beiträge-2019/Die-Ware-Strom.html. [Zugriff am 05.07.2020].

  6. Amprion, „Die Lage war besorgniserregend,“ 2019. [Online]. Available: https://www.amprion.net/Netzjournal/Beitr%C3%A4ge-2019/Vanzetta-Interview.html. [Zugriff am 02 Mai 2021].

  7. Deutscher Bundestag, Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz – EEG), Berlin, 2017.

    Google Scholar 

  8. R. Paschotta, „Strommarkt,“ 28 April 2020. [Online]. Available: https://www.energie-lexikon.info/strommarkt.html. [Zugriff am 11 Juli 2021].

  9. Next Kraftwerke, „Was ist Market Coupling?,“ [Online]. Available: https://www.next-kraftwerke.de/wissen/market-coupling.

  10. Bundesnetzagentur, „Kopplung der europäischen Stromgroßhandelsmärkte (Market Coupling) / Berechnung gebotszonenübergreifender Übertragungskapazitäten,“ 2021. [Online]. Available: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/HandelundVertrieb/EuropMarktkopplung/MarketCoupling_node.html. [Zugriff am 2 Mai 2021].

  11. Next Kraftwerke, „Regelenergiemarkt: Wie entstehen die Preise?,“ [Online]. Available: https://www.next-kraftwerke.de/energie-blog/regelenergiemarkt-preisbildung. [Zugriff am 13 Mai 2021].

  12. H. Hoch und J. Haucap, Praxishandbuch Energiekartellrecht, Berlin: DeGruyter, 2018.

    Google Scholar 

  13. Next Kraftwerke, „Was bedeutet Merit-Order?,“ [Online]. Available: https://www.next-kraftwerke.de/wissen/merit-order. [Zugriff am 10 Juli 2021].

  14. K. F. Schäfer, Netzberechnung, Wiesbaden: Springer-Vieweg, 2020.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Karl Friedrich Schäfer .

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Schäfer, K.F. (2022). Strommarkt. In: Systemführung. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36199-0_6

Download citation

Publish with us

Policies and ethics