Skip to main content

Wirkungsmodelle: Theorien des Wandels, der Hebelwirkung und der Skalierung

  • 272 Accesses

Zusammenfassung

Wenn man sich mit Aufmerksamkeit der Welt zuwendet und einen gesellschaftlichen Mehrwert beitragen will, stellt sich bei der Philanthropie unweigerlich die Frage, wie man die angestrebten Ziele am besten erreichen kann. Und im Kern der Frage wiederum geht es um die philanthropische Wirksamkeit. Die meisten Geber – selbst solche, die ihren persönlichen Leidenschaften und Vorstellungen nachgehen – wollen auch Ergebnisse sehen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-35813-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   34.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 3.1
Abb. 3.2

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Frumkin, P., von Schnurbein, G. (2022). Wirkungsmodelle: Theorien des Wandels, der Hebelwirkung und der Skalierung. In: Strategische Philanthropie. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35813-6_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35813-6_3

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-35812-9

  • Online ISBN: 978-3-658-35813-6

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)