Skip to main content

Begegnungen mit der Zukunft – Wo liegen Innovationspotenziale im öffentlichen Sektor?

  • 934 Accesses

Part of the Edition Innovative Verwaltung book series (EIV)

Zusammenfassung

Die Bedeutung von Innovation für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und besonders der förderlichen Rahmenbedingungen ihrer Heimatstandorte ist unumstritten. Wirtschaftswachstum trägt diese Standorte, damit durch Steuereinnahmen Investitionen in öffentliche Infrastruktur, Gesundheit, Bildung und Gemeinwohl finanziert werden können. Die Rolle des öffentlichen Sektors als Innovationsakteur wird bereits im 19. Jahrhundert beschrieben und gewinnt in den heutigen, modernen Volkswirtschaften – nicht zuletzt im Lichte der Digitalisierung sowie sozioökologischer Herausforderungen – zunehmend an Wichtigkeit. Die Innovationsfähigkeit des öffentlichen Sektors ist Baustein und kritisches Element der gesamtwirtschaftlichen Innovationsleistung zugleich, da sich Innovationen im Sinne von Produktivitätssteigerungen, Kosteneinsparungen oder neuen bzw. verbesserten Dienstleistungsangeboten als Vorteile eines effizienten und effektiven öffentlichen Sektors wiederum positiv auf Unternehmen und Bürger auswirken. Die Innovationsstrategien für den öffentlichen Sektor sind aber noch weniger entwickelt als die für den Unternehmenssektor. Dies liegt zum einen an deren natürlichem Verständnis als Innovationstreiber, zum anderen an den unterschiedlichen Aufgaben der beiden Sektoren sowie deren Möglichkeiten bezüglich Anreiz- und Motivationsgestaltung, Ressourcenallokation oder Risikoverhalten. Der Beitrag beleuchtet vor diesem Hintergrund die Relevanz von Innovationen im privaten und öffentlichen Sektor im aktuellen Kontext.

Schlüsselwörter

  • Innovation
  • Volkswirtschaft
  • Privatinnovationen
  • Public Sector Innovationen

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-35675-0_4
  • Chapter length: 13 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-35675-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1

Notes

  1. 1.

    Markt- bzw. Kundenbezug steht stellvertretend für weitere Ziel- bzw. Akteursgruppen.

  2. 2.

    In entwickelten Volkswirtschaften existiert i.d.R. ein System wettbewerbsfähiger Märkte mit klar definierten Eigentumsrechten und Zugang zu Kapital.

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Diane Robers .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Robers, D. (2022). Begegnungen mit der Zukunft – Wo liegen Innovationspotenziale im öffentlichen Sektor?. In: Habbel, FR., Robers, D., Stember, J. (eds) Die innovative Kommune. Edition Innovative Verwaltung . Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35675-0_4

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35675-0_4

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-35674-3

  • Online ISBN: 978-3-658-35675-0

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)