Skip to main content

Wie kommt die Gesundheit in die Organisation? Überlegungen und Anstöße aus Sicht der Theorie sozialer Systeme

  • Chapter
  • First Online:
Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung
  • 4709 Accesses

Zusammenfassung

Der folgende Beitrag möchte sich mit dem Zusammenhang von Gesundheit und Organisation aus konstruktivistischer Perspektive auseinandersetzen. Deshalb soll gerade nicht als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt werden, dass Gesundheit als Gegenstand von Organisationen existiert. Mit Luhmanns Methode, das scheinbar Selbstverständliche infrage zu stellen, möchte ich der Frage nachgehen: Wie wird Gesundheit in Organisationen konstruiert? Hierzu müssen wir voraussetzen, dass zwischen biologischen Systemen (Menschen) und sozialen Systemen (Organisationen) unterschieden werden muss. Beide Systemtypen bilden füreinander „Umwelt“. Gesundheit kann als Eigenschaft von biologischen Systemen „beobachtet“ werden. Gesundheit als Eigenschaft von biologischen Systemen findet damit immer in der Umwelt von Organisationen statt.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Similar content being viewed by others

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Sascha Weber .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Weber, S. (2022). Wie kommt die Gesundheit in die Organisation? Überlegungen und Anstöße aus Sicht der Theorie sozialer Systeme. In: Hajji, R., Kitze, K., Pieck, N. (eds) Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35603-3_2

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-35603-3_2

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-35602-6

  • Online ISBN: 978-3-658-35603-3

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

Publish with us

Policies and ethics