Skip to main content

Vorgehen und Methoden der internen Compliance-Kommunikation

  • 412 Accesses

Zusammenfassung

Die blanke Kenntnis von geltenden Regeln lässt sich noch relativ einfach fördern und kontrollieren. Schwer zu steuern ist jedoch die Bereitschaft des Einzelnen, Vorgaben integer anzuwenden, wie auch die Handlungssicherheit in kritischen Situationen (Dilemmata). Das Management von Compliance steht vor besonderen Herausforderungen, kann aber von Erfahrungen aus anderen komplexen Veränderungsprozessen profitieren. Eine Kombination aus qualitativen und quantitativen Befragungsformaten schafft Planungs- und Bewertungsgrundlagen, identifiziert Stellhebel und Kennzahlen zur Wirkungskontrolle. Eine kampagnenhaft aufgesetzte Kommunikationsstrategie ermöglicht die Vermittlung und Implementierung einer „Corporate Integrity“, indem sie dem Dreischritt „inform, involve, enable“ folgt. Vielfältige Formate wirken dabei in einer prozesshaften, agilen und dialogorientierten Kommunikationsdramaturgie zusammen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-34720-8_2
  • Chapter length: 28 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   29.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-34720-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 2.1
Abb. 2.2
Abb. 2.3
Abb. 2.4
Abb. 2.5
Abb. 2.6
Abb. 2.7

Notes

  1. 1.

    Vgl. hierzu eine Befragung vorwiegend deutscher Unternehmen u. a. zur Compliance-Berichterstattung von Ernst & Young (2016, S. 12).

  2. 2.

    Professor Bussmann verwendet diese Formulierung seit Jahren immer wieder in Vorträgen und Diskussionen.

  3. 3.

    Das Motiv entstammt einer internen Compliance-Kampagne der Deutschen Bahn für den Bereich Infrastruktur. Erstveröffentlichung in „kommunikationsmanager“ 2/2013, „Compliance-Kommunikation mit emotionaler Ansprache“, Jens-Oliver Voß.

Literatur

  • dfv Mediengruppe. (2014). Drei Unternehmen mit Deutschem Compliance-Preis ausgezeichnet. Pressemitteilung vom 21.03.2014. https://www.dfv.de/presse/aktuellemitteilungen/Drei-Unternehmen_mit_Deutschend-Compliance-Preis-ausgezeichnet-2603. Zugegriffen am 06.05.2021.

  • DPRG Deutsche Public Relations Gesellschaft, & ICV Internationaler Controller Verein. (Hrsg.) (2011). Positionspapier Kommunikations-Controlling. DPRG/ICV.

    Google Scholar 

  • Ernst & Young. (2016). Existing practice in compliance. Stand und Trends zum Integritäts- und Compliance-Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ernst & Young.

    Google Scholar 

  • Grüninger, S. (2016). So geht das nicht. Compliance muss neu gedacht werden: Sechs Thesen für mehr Ernsthaftigkeit und Glaubwürdigkeit im Compliance Management. Compliance Manager, 1, 44–55.

    Google Scholar 

  • Grüninger, S., & Wanzek, M. (2020). Grundlagen einer Compliance- und Integritätskultur. In J. Wieland, R. Steinmeyer & S. Grüninger (Hrsg.), Handbuch Compliance-Management (S. 931–954). Erich Schmidt.

    Google Scholar 

  • Kleinfeld, A. (2020). Effektives Compliance-Management durch interaktive Schulung und Kommunikation. In J. Wieland, R. Steinmeyer & S. Grüninger (Hrsg.), Handbuch Compliance-Management. Konzeptionelle Grundlagen, praktische Erfolgsfaktoren, globale Herausforderungen (3. Aufl., S. 755–780). Erich Schmidt.

    Google Scholar 

  • Möhrle, H., & Weinen, R. (2016). Ist Integrität messbar? CCZ – Corporate Compliance Zeitschrift, 6(9), 241–288.

    Google Scholar 

  • Weinen, R. (2020). Planung und Evaluation von Compliance-Kommunikation. In J. Wieland, R. Steinmeyer & S. Grüninger (Hrsg.), Handbuch Compliance-Management. Konzeptionelle Grundlagen, praktische Erfolgsfaktoren, globale Herausforderungen (3. Aufl., S. 799–814). Erich Schmidt.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2021 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Möhrle, H., Weinen, R. (2021). Vorgehen und Methoden der internen Compliance-Kommunikation. In: Professionelle Compliance-Kommunikation. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34720-8_2

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-34720-8_2

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-34719-2

  • Online ISBN: 978-3-658-34720-8

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)