Skip to main content

Transformation. Die Erfahrung der Ankündigung von Wandel und Veränderung

  • 571 Accesses

Part of the Geschichte des digitalen Zeitalters book series (GEDIZ)

Zusammenfassung

Der vorliegende Band eröffnet eine Buchreihe, die der Frage gewidmet ist, wie das Digitale transformiert wurde. Die grundlegende Annahme, von der die Reihe ausgeht, ist einfach: diese Transformation hat eine Geschichte. Sie ist geprägt von widersprüchlichen Erfahrungen, weitreichenden Erwartungen, schwierigen Lernprozessen, gewitzten Lösungsstrategien und verlässlichen Hoffnungen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-34506-8_1
  • Chapter length: 11 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-34506-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)

Notes

  1. 1.

    Diese Geschichte ist von verschiedenen historischen Subdisziplinen geschrieben worden, wir verweisen dafür auf eine unvollständige Liste von Sammelbänden und Monographien: Für die Computergeschichte vgl. etwa: Campbell-Kelly, Martin et al. (Hg.): Computer. A History of the Information Machine, Boulder, 3. Aufl., Colorado 2016. Zu einer Wirtschaftsgeschichte des Computers vgl. Cortada, James W.: Information technology as business history. Issues in the history and management of computers, Westport, Connecticut u. a., 1996. Für einen sozialgeschichtlichen Ansatz vgl. Rankin, Joy Lisi: A People’s History of Computing in the United States, Cambridge, MA./London 2018. Die Zeitgeschichte des Computers behandelt beispielsweise: Bösch, Frank (Hg.): Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955–1990, Göttingen 2018. Für einen medienhistorischen Zugang vgl. etwa: Parikka, Jussi: A Geology of Media, Minneapolis 2015. Eine Geschichte des Internets findet sich bei: Mailland, Julien; Driscoll, Kevin: Minitel. Welcome to the Internet, Cambridge, MA/London 2017.

  2. 2.

    Andere Ansätze verfolgen Haigh, Thomas (Hg.): Exploring the Early Digital, Cham 2019. Berry, David M.: The Postdigital Condition, in: Ders.; Dieter, Michael (Hg.): Postdigital Aesthetics. Art, Computation, and Design, Basingstoke/New York 2015, S. 44–57.

  3. 3.

    Im Sinne von Luhmann, Niklas: Das Problem der Epochenbildung und die Evolutionstheorie, in: Gumbrecht, Hans-Ulrich; Link-Heer, Ursula (Hg.): Epochenschwellen und Epochenstrukturen im Diskurs der Literatur- und Sprachhistorie, Frankfurt am Main, 1985, S. 11–33. Martina Heßler und Nora Thorade kritisieren den Begriff „Industrie 4.0“ sowie das Konzept der technischen Revolutionen und plädieren dafür, mittels historischer Untersuchung der Komplexität von Transformationen gerecht zu werden. Heßler, Martina; Thorade, Nora: Die Vierteilung der Vergangenheit. Eine Kritik des Begriffs Industrie 4.0, in: Technikgeschichte 86 (2019) 2, S. 153–170.

  4. 4.

    Die Metapher des Umzugs liehen wir uns bei: Gugerli, David: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit, Frankfurt am Main 2018.

  5. 5.

    Koselleck, Reinhart: Das achtzehnte Jahrhundert als Beginn der Neuzeit, in: Herzog, Reinhart; Ders. (Hg.): Epochenschwelle und Epochenbewußtsein (Poetik und Hermeneutik XII), München 1987, S. 269–282.

  6. 6.

    Ein analoges Erfahrungsproblem stellt sich aktuell auch in der Umweltgeschichte: Camprubí, Lino; Lehmann, Philipp: The Scales of Experience: Introduction to the Special Issue Experiencing the Global Environment, Studies in History and Philosophy of Science 70, 2018, S. 1–5.

  7. 7.

    Lyotard, Jean-François: Das postmoderne Wissen. Ein Bericht, Wien 1986.

  8. 8.

    Dommann, Monika: Umbrüche am Ende der Linotype, in: Nach Feierabend (2016) 12, S. 219–233.

  9. 9.

    Vgl. den Beitrag von Florian Hoof im vorliegenden Band. Sowie: Gugerli, David; Zetti, Daniela: Computergeschichte als Irritationsquelle, in: Heßler, Martina; Weber, Heike (Hg.): Provokationen der Technikgeschichte. Zum Reflexionszwang historischer Forschung, Paderborn, 2018, S. 193–228.

  10. 10.

    Pias, Claus: Digital war besser. Die Geschichte einer Epoche, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Januar 2019.

Literatur

  • Berry, David M. 2015. The postdigital condition. In Postdigital aesthetics. Art, computation, and design, Hrsg. David M. Berry, und Michael Dieter, 44–57. Basingstoke: Palgrave Macmillan.

    Google Scholar 

  • Bösch, Frank, Hrsg. 2018. Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955–1990. Göttingen: Wallstein.

    Google Scholar 

  • Campbell-Kelly, Martin, et al. (Hrsg.). 2016. Computer. A history of the information machine, boulder, 3. Aufl. Colorado: Westview.

    Google Scholar 

  • Camprubí, Lino, und Philipp Lehmann. 2018. The scales of experience: Introduction to the special issue experiencing the global environment. Studies in History and Philosophy of Science, 2018 (70):1–5.

    Google Scholar 

  • Cortada, James W. 1996. Information technology as business history. Issues in the history and management of computers. Westport: Greenwood.

    Google Scholar 

  • Dommann, Monika. 2016. Umbrüche am Ende der Linotype. Nach Feierabend 12: 219–233.

    Google Scholar 

  • Gugerli, David. 2018. Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit. Frankfurt a. M.: Fischer.

    Google Scholar 

  • Gugerli, David, und Daniela Zetti. 2018. Computergeschichte als Irritationsquelle. In Provokationen der Technikgeschichte. Zum Reflexionszwang historischer Forschung, Hrsg. Martina Heßler und Heike Weber, 193–228. Paderborn: Brill.

    Google Scholar 

  • Haigh, Thomas, Hrsg. 2019. Exploring the early digital. Cham: Springer.

    Google Scholar 

  • Heßler, Martina, und Nora Thorade. 2019. Die Vierteilung der Vergangenheit. Eine Kritik des Begriffs Industrie 4.0. Technikgeschichte 86 (2): 153–170.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Koselleck, Reinhart. 1987. Das achtzehnte Jahrhundert als Beginn der Neuzeit. In Epochenschwelle und Epochenbewußtsein (Poetik und Hermeneutik XII), Hrsg. Reinhart Herzog, 269–282. München: Fink.

    Google Scholar 

  • Luhmann, Niklas. 1985. Das Problem der Epochenbildung und die Evolutionstheorie. In Epochenschwellen und Epochenstrukturen im Diskurs der Literatur- und Sprachhistorie, Hrsg. Hans-Ulrich Gumbrecht und Ursula Link-Heer, 11–33. Frankfurt a. M. : Suhrkamp.

    Google Scholar 

  • Lyotard, Jean-François. 1986. Das postmoderne Wissen. Ein Bericht. Wien: Edition Passagen.

    Google Scholar 

  • Mailland, Julien, und Kevin Driscoll. 2017. Minitel. Welcome to the internet. Cambridge: MIT.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Parikka, Jussi. 2015. A geology of media. Minneapolis: University of Minnesota Press.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Pias, Claus. 2019. Digital war besser. Die Geschichte einer Epoche. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Januar.

    Google Scholar 

  • Rankin, Joy Lisi. 2018. A people’s history of computing in the United States. Cambridge: Harvard University Press.

    CrossRef  Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Ricky Wichum .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Wichum, R., Zetti, D. (2022). Transformation. Die Erfahrung der Ankündigung von Wandel und Veränderung. In: Wichum, R., Zetti, D. (eds) Zur Geschichte des digitalen Zeitalters. Geschichte des digitalen Zeitalters. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34506-8_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-34506-8_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-34505-1

  • Online ISBN: 978-3-658-34506-8

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)