Skip to main content

Was in unserem Körper passiert, wenn er gestresst ist

  • 701 Accesses

Part of the Über/Strom: Wegweiser durchs digitale Zeitalter book series (UWDDZ)

Zusammenfassung

Die Steuerung unseres autonomen Nervensystems, das heißt auch unserer körperlichen Stressantwort, beginnt zentral, recht mittig im Inneren unseres Gehirns, im Hypothalamus. Ja genau, dem Hypothalamus, welcher über den Tageslichteinfall und seine direkten Nervenverbindungen mit der Netzhaut unserer Augen auch unsere zirkadiane Uhr und diese unseren Hormonhaushalt, Schlaf-Wach-Zyklus, unsere Körpertemperatur usw. beeinflusst.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-34061-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover + eBook
USD   27.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 8.1

Literaturverzeichnis

  • Bernhardt K (2019) Depression und Burnout loswerden. Ariston Verlag, München

    Google Scholar 

  • Bertelsmann Stiftung (Hrsg) (2016) Rückenschmerzen, „Faktencheck Gesundheit. Spotlight Gesundheit. Daten, Analysen, Perspektiven, Nr. 5

    Google Scholar 

  • DAK-Gesundheit (Hrsg) Gesundheitsreport 2019. Onlineveröffentlichung: https://dak.de/dak/bundesthemen/gesundheitsreport-2019-2099306.html. Zugegriffen am 17.08.2020

  • Kneifel G (2016) Schlafstörungen: Häufig – und deutlich unterschätzt. Dtsch Arztebl 113(6):A-234

    Google Scholar 

  • Lange C, Manz K, Rommel A, Schienkiewitz A, Mensink G (2016) Alkoholkonsum von Erwachsenen in Deutschland: Riskante Trinkmengen, Folgen und Maßnahmen. J Health Monitor 1(1):2

    Google Scholar 

  • Tamayo T, Brinks R, Hoyer A, Kuß O, Rathmann W (2016) The prevalence and incidence of diabetes in Germany—an analysis of statutory health insurance data on 65 million individuals from the years 2009 and 2010. Dtsch Arztebl Int 113:177

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2021 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Marter, K. (2021). Was in unserem Körper passiert, wenn er gestresst ist. In: Du bist, was Dich stresst!. Über/Strom: Wegweiser durchs digitale Zeitalter. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34061-2_8

Download citation