Skip to main content

Musikjournalismus am Mikrofon

  • 473 Accesses

Part of the Journalistische Praxis book series (JP)

Zusammenfassung

Welche Qualität soll das Sprechen in welchem Format haben? Für Redakteure, deren Sprechausbildung oft genug darin besteht, sich zunächst an den Kollegen zu orientieren und sich im Übrigen auf das eigene Talent zu verlassen, werden hier sinnvolle Standards gesetzt, sowohl, was die körperlichen und stimmlichen Voraussetzungen angeht als auch Fragen der Betonung und Gestaltung von Texten. Um einen kompetenten Eindruck beim Hörer zu hinterlassen, sind Kenntnisse der Phonetik unerlässlich. Dem Medium als Hörmedium wird darüber hinaus nur gerecht, wer in der Lage ist, hörend zu schreiben. Schließlich wollen wir ermuntern, Probleme aktiv anzugehen und gegebenenfalls Feedback und Unterricht eines qualifizierten Sprecherziehers für dieses wichtige Thema in Anspruch zu nehmen.

Schlüsselwörter

  • Sprechen
  • Moderation
  • Stimme
  • ADB

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-32476-6_11
  • Chapter length: 15 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   29.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-32476-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 11.1

(Quelle: AusspracheDatenBank der ARD)

Notes

  1. 1.

    Patrick Lynen, Das wundervolle Radiobuch. Moderne Moderation im Radio – Persönlichkeit, Kommunikation, Motivation (Baden-Baden: Nomos, 4. Aufl. 2015), S. 134.

Weiterführende Literatur

  • Rossié, Michael, Frei sprechen: in Radio, Fernsehen und vor Publikum. Ein Training für Moderatoren und Redner (Journalistische Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 6. Auflage 2017).

    Google Scholar 

  • Rossié, Michael, Sprechertraining: Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und vor Publikum (Journalistische Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 8. Aufl. 2017).

    Google Scholar 

  • Dudenredaktion, Duden Bd. 6: Das Aussprachewörterbuch, (Mannheim: Bibl. Institut, 7. Aufl. 2015).

    Google Scholar 

  • Hermann, Inge/Reinhard Krol/Gabi Bauer, Das Moderationshandbuch: Souverän vor Mikro und Kamera (mit CD), (Tübingen/Basel: Francke 2002).

    Google Scholar 

  • Lynen, Patrick, Das wundervolle Radiobuch. Moderne Moderation im Radio – Persönlichkeit, Kommunikation, Motivation (Baden-Baden: Nomos, 4. Aufl. 2015).

    Google Scholar 

  • Ordolff, Martin/Stefan Wachtel, Texten für TV (Konstanz: UVK, 4. Aufl. 2014) (Praktischer Journalismus 74).

    Google Scholar 

  • Wachtel, Stefan, Sprechen und Moderieren in Hörfunk und Fernsehen. Inklusive CD mit Hörbeispielen (Konstanz: UVK, 6. Aufl. 2009) (Praktischer Journalismus 23).

    Google Scholar 

  • Wachtel, Stefan, Schreiben fürs Hören. Trainingstexte, Regeln und Methoden (Konstanz: UVK, 5. Aufl., 2013) (Praktischer Journalismus 29).

    Google Scholar 

  • La Roche, Walter von/A. Buchholz (Hrsg.), Radio-Journalismus (Journalistische Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 11. Aufl., 2017).

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Luise Wunderlich .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Wunderlich, L., Schmidts, M. (2022). Musikjournalismus am Mikrofon. In: Overbeck, P. (eds) Musikjournalismus. Journalistische Praxis. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-32476-6_11

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-32476-6_11

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-32475-9

  • Online ISBN: 978-3-658-32476-6

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)