Skip to main content

Strategische Planung von Fahrzeugflotten – Ein Bezugsrahmen und seine Anwendung am Beispiel der Elektrifizierung der Fahrzeugflotte der Polizei Niedersachsen

  • 3313 Accesses

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund der Dekarbonisierung des Straßenverkehrs stehen strategische Entscheider und Flottenplaner in privatwirtschaftlichen Organisationen und der öffentlichen Hand vor großen Herausforderungen. Diese ergeben sich insbesondere aus der Notwendigkeit zur Festlegung einer Strategie hinsichtlich der zukünftigen Flottenzusammensetzung unter Einbeziehung von alternativen Antriebstechnologien. Elektrifizierte Antriebstechnologien wie Plug-in-Hybrid- (PHEV) und batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) können zu einer lokalen Schadstoffsenkung beitragen und verkehrsbedingte Treibhausgasemissionen reduzieren.

Schlüsselwörter

  • Strategische Flottenplanung
  • Elektrifizierung der Flotte

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-32266-3_24
  • Chapter length: 20 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   99.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-32266-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   129.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1

Notes

  1. 1.

    Vgl. Proff et al. (2016).

  2. 2.

    Vgl. Mennenga (2014).

  3. 3.

    Vgl. Kieckhäfer (2013).

  4. 4.

    Vgl. Wansart (2012).

  5. 5.

    Vgl. Herzog (1997), Kett (1988), Mennenga (2014).

  6. 6.

    Vgl. BMU (2019).

  7. 7.

    Vgl. UBA (2020).

  8. 8.

    Vgl. EC (2019).

  9. 9.

    Vgl. EU (2019).

  10. 10.

    Vgl. BREG (2018).

  11. 11.

    Vgl. BMU (2014).

  12. 12.

    CO2-Äquivalente beschreiben die Umrechnung des Klimaerwärmungspotenzials aller klimawirksamen Emissionen in eine vergleichbare Menge an Kohlendioxid. Andere klimawirksame Gase sind z. B. Lachgas, Methan und Schwefelhexaflourid.

  13. 13.

    Vgl. Proff (2015), Servatius et al. (2012), PWC (2017), BDW (2019), Kieckhäfer (2013).

  14. 14.

    Vgl. Dahlheim (2019), Mohrdieck (2020), Zipse (2019).

  15. 15.

    Vgl. ISO 15118 (2015).

  16. 16.

    Vgl. Kammerlocher (2016).

  17. 17.

    Vgl. ISO 15118 (2015).

  18. 18.

    Vgl. Phoenix Contact (2020).

  19. 19.

    Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördert das Forschungsprojekt lautlos&einsatzbereit – Integrierte Planung und Steuerung von Flotten-, Energie- und Ladeinfrastruktur im Rahmen des Förderprogramms „Erneuerbar Mobil“ in Höhe von über 1,3 Mio. €. Allein die Förderung der Beschaffung von Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur umfasst 315.000 €. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium bezuschusst die Beschaffung mit 585.000 €.

  20. 20.

    Nur Pkw, keine Großraumfunkstreifenwagen und Spezialfahrzeuge, wie z. B. Wasserwerfer.

  21. 21.

    Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert das Beschaffungsvorhaben im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017–2020“ in Höhe von über 2,4 Mio. €.

  22. 22.

    Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert die Beschaffung von Brennstoffzellenfahrzeugen im Rahmen der Förderrichtlinie „Maßnahmen der Marktaktivierung im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie Phase II (Schwerpunkt Nachhaltige Mobilität)“ Für die Polizei stehen Fördermittel in Höhe von ca. 60.000 € zur Verfügung.

  23. 23.

    Vgl. NKlimaG (2020).

Literatur

Download references

Danksagung:

Diese Arbeit ist Teil des BMU-geförderten Forschungsprojektes lautlos&einsatzbereit (FKZ 16EM3107-1/-2). Die Autoren danken für die Unterstützung.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Kerstin Schmidt .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2021 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Schmidt, K. et al. (2021). Strategische Planung von Fahrzeugflotten – Ein Bezugsrahmen und seine Anwendung am Beispiel der Elektrifizierung der Fahrzeugflotte der Polizei Niedersachsen. In: Proff, H. (eds) Making Connected Mobility Work. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-32266-3_24

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-32266-3_24

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-32265-6

  • Online ISBN: 978-3-658-32266-3

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)