Skip to main content

Einleitung: Berufliche Bildung in Lateinamerika und Subsahara-Afrika – Entwicklungsstand und Herausforderungen dualer Strukturansätze

  • 529 Accesses

Part of the Internationale Berufsbildungsforschung book series (INBER)

Zusammenfassung

Weltweit existiert eine große Vielfalt von Ansätzen beruflicher Aus- und Weiterbildung. Es überwiegen die diversen vollzeitschulischen Berufsbildungssysteme, in denen die Ablaufstrukturen und Inhalte primär durch staatliche Instanzen bestimmt werden. Akteure und Interessen des Arbeitsmarktes, beispielsweise der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, oder auch Kammerorganisationen und Wirtschaftsverbände, werden häufig nicht systematisch in die Entwicklung von Ordnungsmitteln oder in die Gestaltung von Lernprozessen einbezogen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-31752-2_1
  • Chapter length: 12 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-31752-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   84.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Angles, E., & Gessler, M. (2018). Sondierungsbericht zu Peru. In: DLR (Hg.), Berufsbildung International. Berufsbildung im Fokus: Afrika und Lateinamerika (S. 20–23). Bonn: DLR Projektträger.

    Google Scholar 

  • Busemeyer, M. R., & Trampusch, C. (Hrsg.). (2012). The Political Economy of Collective Skill Formation. Oxford/New York: Oxford University Press.

    Google Scholar 

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) (Hg.). (2018). Berufsbildung International. Berufsbildung im Fokus: Afrika und Lateinamerika. Bonn: DLR Projektträger. https://bit.ly/31klcrZ. Zugegriffen: 11. 05. 2020.

  • Deutscher Bundestag (2013). Strategiepapier der Bundesregierung zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit aus einer Hand. 17. Wahlperiode, Drucksache 17/14352. https://www.bmbf.de/files/strategiepapier_der_Bundesregierung_zur_internationalen_Berufsbildungszusammenarbeit.pdf. Zugegriffen: 25.09.2018.

  • Frommberger, D. (2017). Der Betrieb als Lernort in der beruflichen Bildung – Internationale Entwicklungen im Vergleich. bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, 32, S. 1–20. http://www.bwpat.de/ausgabe32/frommberger_bwpat32.pdf. Zugegriffen: 11.05.2020.

  • Frommberger, D. (2019). Wege zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung – Ein internationaler Vergleich. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.

    Google Scholar 

  • Gessler, M., Barrientos Delgado, C., & Peters, S. (2018). Sondierungsbericht zu Chile. In DLR (Hg.), Berufsbildung International. Berufsbildung im Fokus: Afrika und Lateinamerika (S. 9–13). Bonn: DLR Projektträger.

    Google Scholar 

  • Greinert, W.-D. (2005). Mass vocational education and training in Europe. Classical models of the 19th century and training in England, France and Germany during the first half of the 20th. Luxemburg. Office for Offical Publications of the European Communities.

    Google Scholar 

  • International Labor Organization (ILO). (2012). Overview of Apprenticeship Systems and Issues. ILO: Geneva. http://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/---ed_emp/---ifp_skills/documents/genericdocument/wcms_190188.pdf. Zugegriffen: 31.03.2017.

  • Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD). (2011). OECD reviews of vocational education and training: Learning for jobs. Pointers for policy development. Paris.

    Google Scholar 

  • Pilz, M. (2016). Typologies in Comparative Vocational Education: Existing Models and a New Approach. Vocations and Learning, 8 (3), S. 297–314.

    Google Scholar 

  • Rat der Europäischen Union (2013). Europäische Ausbildungsallianz. Erklärung des Rates. Brüssel (14986/13).

    Google Scholar 

  • Smith, E., & Kemmis, R. B. (Hrsg.). (2013). Towards a model apprenticeship framework. A comparative analysis of national apprenticeship systems. New Dehli: International Labour Office & The World Bank.

    Google Scholar 

  • Zabeck, J. (2006). Zur Urgestalt beruflichen Lehrens und Lernens. In G. Minnameier & E, Wuttke (Hrsg.), Berufs- und wirtschaftspädagogische Grundlagenforschung. Lehr-Lern-Prozesse und Kompetenzdiagnostik. Frankfurt a. M.: Peter Lang. S. 182–190.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dietmar Frommberger .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH , ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Frommberger, D., Vossiek, J. (2020). Einleitung: Berufliche Bildung in Lateinamerika und Subsahara-Afrika – Entwicklungsstand und Herausforderungen dualer Strukturansätze. In: , et al. Berufliche Bildung in Lateinamerika und Subsahara-Afrika . Internationale Berufsbildungsforschung. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31752-2_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-31752-2_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-31751-5

  • Online ISBN: 978-3-658-31752-2

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)