Skip to main content

Die Sozialwissenschaften im Theater

Zusammenfassung

Das Theater eröffnet in mehrfacher Hinsicht ein für sozialwissenschaftliche Forschung ertragreiches Feld. Neben der empirischen Beschäftigung mit den unterschiedlichen Arbeits- und Lebensformen von „Theaterleuten“ – Schauspieler_innen, Intendant_innen, Regisseur_innen, Dramatiker_innen und Dramaturg_innen, Masken- und Kostümbildner_innen, Bühnenausstatter_innen, Licht-, Ton- und anderen Techniker_innen etc. – sind etwa das Publikum, die Kritiker_innen und die (z.B. geschlechts-, schicht-, milieu- oder kulturspezifische) Rezeption der Stücke von Interesse. Außerdem können zahlreiche psychosoziale und soziokulturelle Phänomene von genereller Bedeutung erforscht werden, auch unter Einbeziehung der literarischen ‚Stoffe‘ selbst, die auf die Bühne gebracht werden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-30828-5_27
  • Chapter length: 13 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   89.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-30828-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   119.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Albrecht, Felix, Kunz, Alexa Maria, Mey, Günter & Raab, Jürgen (Hg.) (2020): Qualitativ Forschen als Schlüsselqualifikation. Prämissen – Praktiken – Perspektiven. Weinheim [im Druck].

    Google Scholar 

  • Gergen, Mary (2019): Performative Sozialwissenschaft. Eine Annäherung. In: Straub, Jürgen, Chakkarath, Pradeep & Rebane, Gala (Hg.) (2019): Kulturpsychologie in interdisziplinärer Perspektive. Hans-Kilian-Vorlesungen zur sozial- und kulturwissenschaftlichen Psychologie und integrativen Anthropologie. Gießen: S. 289-312.

    Google Scholar 

  • Gergen, Mary M. & Gergen, Kenneth J. (2010): Performative Sozialwissenschaft. In: Mey, Günter & Mruck, Katja (Hg.) (2010): Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie. Wiesbaden: S. 358-366. Online unter: https://doi.org/10.1007/978-3-531-92052-8_25

  • Goffman, Erving (2009): Wir alle spielen Theater. Die Selbstdarstellung im Alltag. 7. Auflage. München [Original 1959].

    Google Scholar 

  • Lagaay, Alic & Seitz, Anna (Hg.) (2018): Wissen Formen – Performative Akte zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst. Erkundungen mit dem Theater der Versammlung. Bielefeld.

    Google Scholar 

  • Leavy, Patricia (2015): Method meets art. Arts-based research practice. 2. Auflage. New York.

    Google Scholar 

  • Mayring, Philipp (2010): Qualitative Inhaltsanalyse. In: Mey, Günter & Mruck, Katja (Hg.) (2010): Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie. Wiesbaden: S. 601-613.

    Google Scholar 

  • Mey, Günter (2018): Performative Sozialwissenschaft und psychologische Forschung. In: Mey, Günter & Mruck, Katja (Hg.) (2018): Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Wiesbaden. Online unter: https://doi.org/10.1007/978-3-658-18387-5_29-1

  • Mey, Günter & Ruppel, Paul S. (2018): Qualitative Forschung. In: Decker, Oliver (Hg.) (2018): Sozialpsychologie und Sozialtheorie, Bd. 1: Zugänge. Wiesbaden: S. 205-244. Online unter: https://doi.org/10.1007/978-3-531-19564-3_14

  • Mruck, Katja & Mey, Günter (1998): Selbstreflexivität und Subjektivität im Auswertungsprozeß biographischer Materialien – zum Konzept einer „Projektwerkstatt qualitativen Arbeitens“ zwischen Colloquium, Supervision und Interpretationsgemeinschaft. In: Jüttemann, Gerd & Thomae, Hans (Hg.) (1998): Biographische Methoden in den Humanwissenschaften. Weinheim: S. 284-306.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Paul Sebastian Ruppel .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Ruppel, P.S., Straub, J., Chakkarath, P. (2020). Die Sozialwissenschaften im Theater. In: Straub, J., Plontke, S., Ruppel, P., Frey, B., Mehrabi, F., Ricken, J. (eds) Forschendes Lernen an Universitäten. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-30828-5_27

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-30828-5_27

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-30827-8

  • Online ISBN: 978-3-658-30828-5

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)