Advertisement

Schlusswort

Chapter
  • 145 Downloads

Zusammenfassung

Der Normkomplex der Erbunwürdigkeit stellt entgegen vieler Meinungen in der Literatur ein im Grundsatz in sich schlüssiges Konstrukt dar. Notwendige Bedingung dieses Befunds ist jedoch, dass man sich von den Zwängen der scheinbaren, wie im Rahmen der vorstehenden Arbeit dargelegt, hingegen faktisch inexistenten Prämisse strafrechtsakzessorischer Deutungserfordernisse löst. Eine solche scheint dem unbefangenen Leser zwar mit Blick auf punktuell explizite, teilweise instinktiv antizipierte, implizite Verweise in das Kriminalstrafrecht zunächst angezeigt zu sein. Jedoch hat das vorliegende Elaborat gezeigt, dass die Verbindungsschnur zwischen den §§ 2339 ff. BGB und der Dogmatik des öffentlichen Strafrechts weitaus dünner gewebt ist als gemeinhin angenommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.KielDeutschland

Personalised recommendations