Skip to main content

Nutzen und Grenzen eines multidimensionalen Sozialkreditmodells für Unternehmen

  • Chapter
  • First Online:
Social Credit Rating
  • 13k Accesses

Zusammenfassung

In einer Welt der schnellen Transaktionen mit sehr vielen unterschiedlichen Interaktionspartnern verbessert die Zusammenlegung vieler unterschiedlicher Informationen zu einem Gesamtprofil die Einschätzung über dessen Verhalten und erleichtert damit den Handel. Die von Internetgiganten teilweise betriebene soziale Einschätzung zur Erstellung von Kaufinteressen im Internet unterscheidet sich von einem zentral betriebenen Sozialkreditsystem (wie es in China geplant ist) massiv. Der Erwartung an den Informationsgewinn und der technologischen Machbarkeit stehen diverse gesellschaftliche Kosten gegenüber, die zu verstehen und abzuwägen sind. In diesem Beitrag werden der Nutzen und die Kosten eines sozialen Unternehmensratings für Unternehmen verschiedener Größenordnung, Banken und Staaten untersucht. Dies hilft den Umgang mit einem Sozialkreditsystem für sich selbst, aber auch die Wirkung auf andere Beteiligte zu verstehen.

„Alles ist Zahl!“

– Pythagoras von Samos

„Vertrauen ist der Anfang von Allem.“

– Deutsche Bank

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Bernhard Kessler .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Kessler, B., Jin, K. (2020). Nutzen und Grenzen eines multidimensionalen Sozialkreditmodells für Unternehmen. In: Everling, O. (eds) Social Credit Rating. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-29653-7_25

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-29653-7_25

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-29652-0

  • Online ISBN: 978-3-658-29653-7

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics