Skip to main content

Konsumierende mit Technologie erreichen und in den menschlichen Blickpunkt rücken

Wie Erwartungen, Empathie, emotionale Intelligenz und digitale Ethik das Verhalten von Konsumenten verändern

  • Chapter
  • First Online:
Marketing & Innovation 2021

Part of the book series: FOM-Edition ((FOMEDITION))

  • 11k Accesses

Zusammenfassung

Die Entwicklung von digitalen Technologien hat das Verhalten von Konsumentinnen und Konsumenten grundlegend verändert. Eine Produktsuche, die früher im stationären Fachhandel begann, beginnt heute im Internet mithilfe von Google oder in Social-Media-Plattformen wie Facebook und Co. Konsumentinnen und Konsumenten begeben sich auf eine „Reise der Erlebnisse“, wo sie anhand von „Kontaktpunkten“ zu einer Kaufentscheidung gelangen. Unternehmen, die genau wissen, wofür sich ihre Kunden interessieren, sind hier klar im Vorteil. Im Fokus steht nicht länger nur der alleinige Verkauf von Produkten oder Leistungen, sondern die Schaffung eines positiven Kauferlebnisses. Es gilt, im Austausch mit Konsumentinnen und Konsumenten Vertrauenswürdigkeit aufzubauen. Es rücken Fragen zu Empathie, emotionaler Intelligenz und einer digitalen Ethik in einen neuen Blickpunkt. Dieser Buchbeitrag soll dazu beitragen, ein Verständnis zu schaffen zu einem gegenseitigen Umgang zwischen Unternehmen und Konsumierenden.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 29.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Notes

  1. 1.

    Online und digital ist für Kunden wichtig. Die richtige Verknüpfung von online und offline sorgt bei Kunden für eine wirkungsvolle Customer Experience.

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Tobias Loitsch .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2021 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Loitsch, T. (2021). Konsumierende mit Technologie erreichen und in den menschlichen Blickpunkt rücken. In: Naskrent, J., Stumpf, M., Westphal, J. (eds) Marketing & Innovation 2021. FOM-Edition. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-29367-3_6

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-29367-3_6

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-29366-6

  • Online ISBN: 978-3-658-29367-3

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics