Advertisement

Optionen als Vergütungsinstrument

Chapter
  • 166 Downloads

Zusammenfassung

Optionen geben dem Berechtigten bzw. Arbeitnehmer das Recht, aber nicht die Pflicht, innerhalb der Laufzeit Aktien des Stillhalters bzw. Arbeitgebers zu einem festen Preis (Basispreis) zu erwerben. Für den betrachten Fall des Dienstverhältnisses kommen ausschließlich Kaufoptionen in Betracht. Optionen stellen einen Teil der variablen Vergütung dar und sollen die Motivation steigern und den Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen binden, das heißt der Arbeitnehmer soll dazu incentiviert werden, auch risikobehaftete Entscheidungen zur Steigerung des Unternehmenswerts zu treffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenTechnische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations