Skip to main content

Die Nachhaltigkeitstaxonomie der Europäischen Union

  • Chapter
  • First Online:
Green Finance

Part of the book series: essentials ((ESSENT))

  • 9206 Accesses

Zusammenfassung

Um nachhaltiges Wirtschaften und vor allem dessen Bewertbarkeit und Vergleichbarkeit zu fördern, wird die Europäische Union (EU) mehr Systematik in diesen Bereich bringen und im Hinblick auf Green Financing mehr Standards setzen. Dazu entwirft die EU mit ihrer sogenannten Taxonomie ein umfassendes Regelwerk für klimabezogene, umwelt- und sozialpolitisch nachhaltige Tätigkeiten. Ziel ist die Verankerung der künftigen Nachhaltigkeitstaxonomie im EU-Recht und die Schaffung einer Grundlage, um dieses Klassifikationssystem in verschiedenen Bereichen einzusetzen – zum Beispiel mit Normen, Kennzeichen, Orientierungspunkten zur Unterstützung umweltfreundlicher Lösungen oder für Aufsichtsvorschriften auf nationaler Ebene und mit Referenzgrößen zur Nachhaltigkeit.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook
USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 17.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Notes

  1. 1.

    „Markets in Financial Instruments Directive (MiFID II): Die „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ ist das offizielle Rahmenwerk für Wertpapiergeschäfte innerhalb der Europäischen Union. Das Rahmenwerk regelt den Wertpapierhandel und die Beratung für sowie den Verkauf von Finanzprodukten.

  2. 2.

    Insurance Distribution Directive (IDD): Die Versicherungsvertriebsrichtlinie ist das offizielle Rahmenwerk zur Harmonisierung nationaler Vorschriften für den Versicherungs- und Rückversicherungsvertrieb.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Hans-Werner Grunow .

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Grunow, HW., Zender, C. (2020). Die Nachhaltigkeitstaxonomie der Europäischen Union. In: Green Finance. essentials. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28991-1_6

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-28991-1_6

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-28990-4

  • Online ISBN: 978-3-658-28991-1

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

Publish with us

Policies and ethics