Advertisement

Forschungsstand

Zellbiologische Aspekte im Kontext der Mechanotransduktion
Chapter
  • 361 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

„Mechanotransduktion“ bezeichnet die Reaktion im Zellinneren auf einen mechanisch applizierten Reiz von außen. Bei adäquater Reizung reagiert die Zelle mit einer Gentranskription und beeinflusst somit das Zytoskelett sowie die EZM und dadurch die Qualität des betroffenen Gewebes. Forschungserkenntnisse tragen wesentlich dazu bei, die Signalübertragung mechanischer Reize zu verstehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Rehaklinik BellikonBellikonSchweiz
  2. 2.Universitätsspital ZürichZürichSchweiz
  3. 3.Rehaklinik BellikonBellikonSchweiz
  4. 4.Rehaklinik BellikonBellikonSchweiz

Personalised recommendations