Advertisement

Zivile Konfliktbearbeitung im Kontext vernetzter Sicherheit

Chapter
  • 315 Downloads
Part of the Gerechter Frieden book series (GEFR)

Zusammenfassung

Zur zivilen Konfliktbearbeitung kann ich nicht als Wissenschaftler, sondern als friedens- und sicherheitspolitisch seit rund fünfzig Jahren Engagierter Stellung nehmen. Meine für das heutige Thema zentralen Erfahrungskontexte sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, Ralf, Stefan Maaß und Christof Schneider-Harpprecht (Hrsg.). 2019. Sicherheitspolitik neu denken. Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik – Ein Szenario bis zum Jahr 2040. https://www.ekiba.de/html/content/szenario_sicherheit_neu_denken.html. Zugegriffen: 15. September 2019.
  2. Bundesministerium der Verteidigung (BMVg). 2006. Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr. file:///C:/Users/Winfried/AppData/Local/Temp/Weissbuch_2006_Kapitel_1_mB_sig-2.pdf. Zugegriffen: 15. September 2019.Google Scholar
  3. Bundesministerium der Verteidigung (BMVg). 2011. Verteidigungspolitische Richtlinien 2011. file:///C:/Users/Winfried/AppData/Local/Temp/Verteidigungspolitische%20Richtlinien%20(27.05.11)-1.pdf. Zugegriffen 15. September 2019.Google Scholar
  4. Bundesministerium der Verteidigung (BMVg). 2016. Weissbuch zur Sicheiheitsspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr. https://www.bundesregierung.de/resource/blob/975292/736102/64781348c12e-4a80948ab1bdf25cf057/weissbuch-zur-sicherheitspolitik-2016-download-data.pdf?download=1. Zugegriffen: 15. September 2019.
  5. Bundesregierung. 2017. Leitlinien Krisen verhindern, Konflikte bearbeiten, Frieden fördern der Bundesregierung. https://www.auswaertiges-amt.de/blob/1213498/d98437ca3ba49c0ec6a461570f56211f/krisen-verhindern-data.pdf. Zugegriffen: 15. September 2019.
  6. Finckh-Krämer, Ute, Christian Fuchs, Helmut Harff, Axel Jancke und Winfried Nachtwei. 2013. Politisches Engagement in Konflikten – Optimierung der Interaktion zwischen zivilen und militärischen Akteuren. https://www.files.ethz.ch/isn/170651/253_AG_Ziv_u_Mil_Engagement_in_Konflikten.pdf. Zugegriffen: 15. September 2019.
  7. German Public Policy Institute (GPPI). 2017. PeaceLab-Blog. https://peacelab.blog/. Zugegriffen: 15. September 2019.
  8. Nachtwei, Winfried. 2006. Pazifismus zwischen Ideal und politischer Realität. In Pazifismus. Ideengeschichte, Theorie und Praxis, hrsg. von Barbara Bleisch und Jean-Daniel Strub, 303–317. Bern: Haupt Verlag.Google Scholar
  9. Nachtwei, Winfried. 2012. Akteur oder Zuschauer? Was vernetzte Sicherheit für den Bundestag bedeutet – ein Erfahrungsbericht. Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (4): 23–39.CrossRefGoogle Scholar
  10. Nachtwei, Winfried. 2014a. Lehren aus 10 Jahren Aktionsplan Zivile Krisenprävention: Wie weiter? Stellungnahme bei der Öffentlichen Sitzung des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln“ am 5. Mai 2014 im Deutschen Bundestag. https://www.bundestag.de/resource/blob/283314/273a1e386460932028291390c43ab3c9/nachtwei-data.pdf. Zugegriffen: 15. September 2019.
  11. Nachtwei, Winfried. 2014b. Ziviles Peacekeeping (UCP) – Alternative zu Militäreinsätzen? http://nachtwei.de/index.php?module=articles&-func=display&catid=77&aid=1338. Zugegriffen: 15. September 2019.
  12. Nachtwei, Winfried. 2017. Deutlicher Fortschritt, aber mit Handicaps, Kommentar zu den Leitlinien. http://nachtwei.de/index.php?module=articles&func=display&catid=77&aid=1482. Zugegriffen: 15. September 2019.
  13. Nachtwei, Winfried. 2019. Tag des Peacekeepers 2019 – Verlässlich gemeinsam für mehr Frieden in Krisenländern (mit Links zu Berichten 2013–2018). http://nachtwei.de/index.php?module=articles&func=-display&aid=1590. Zugegriffen: 15. September 2019.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations