Skip to main content

Der Algorithmus – eine moderne Menschheitsplage

  • 907 Accesses

Zusammenfassung

Wenn man darüber nachdenkt, was die Welt daran hindert, einfach nur wunderbar zu sein – ich denke an Louis Armstrong: „What a wonderful world!“ -, dann fällt einem gleich eine Liste von Plagen ein wie Kriege, Hungersnöte, Naturkatastrophen, Seuchen, Terror und das Verletzungspech bei Borussia Dortmund. Nichts hat es im Bewusstsein der Menschen in der letzten Zeit so schnell neu auf diese Liste geschafft wie der Algorithmus. Er wurde enttarnt als die moderne Menschheitsplage an sich.

„Irgendetwas in der Mathematik, im Algorithmus, in den Daten, hat nicht gestimmt.“

Mercedes-Teamchef Toto Wolff nach der verfehlten Boxenstoppstrategie für Lewis Hamilton beim Formel 1-Rennen in Monaco

Originalversion erschienen in Informatik Spektrum 38 (4) 2015

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   9.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-28386-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   17.99
Price excludes VAT (USA)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Reinhard Wilhelm .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Wilhelm, R. (2020). Der Algorithmus – eine moderne Menschheitsplage. In: Einsichten eines Informatikers von geringem Verstande. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28386-5_16

Download citation