Advertisement

Zusammenfassung und Fazit

  • Daniela StrüngmannEmail author
Chapter
Part of the Theorie und Praxis der öffentlichen Verwaltung book series (TPÖV)

Zusammenfassung

Das Image der öffentlichen Verwaltung ist allgemein negativ und die bürokratiekritische Perspektive und Negativstereotype sind weithin bekannt – so der Ausgangspunkt dieser Arbeit. Dies hat die Frage aufgeworfen, welche Bedeutung es für die Legitimität der öffentlichen Verwaltung und die Stabilität des Staates hat, wenn die Einstellung der Bevölkerung zur Implementationsinstanz des politischen Systems und seinen Bediensteten offenbar negativ ist. Die Frage gewinnt an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass für die Persistenz des politischen Systems ein ausreichendes Maß an Anerkennung bzw. politischer Unterstützung als wesentlich erachtet wird (exemplarisch Easton 1965).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politikwissenschaft und SozioökonomieUniversität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations