Advertisement

Einleitung

  • Daniela StrüngmannEmail author
Chapter
Part of the Theorie und Praxis der öffentlichen Verwaltung book series (TPÖV)

Zusammenfassung

Wenn die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland mit dem politisch‐administrativen System direkt in Kontakt kommen, dann in aller Regel mit seinem administrativen Teil und seltener mit den politischen Institutionen und Akteuren. Die öffentliche Verwaltung tritt den Bürgern besonders auf der lokalen Ebene als Implementationsinstanz des politischen Systems gegenüber – hier wird die Demokratie und Politik für die Bürger erlebbar (Derlien/Löwenhaupt 1997: 418). Die öffentliche Verwaltung ist diejenige staatliche Institution, die Maßnahmen und politische Programme in der Alltagswelt der Bürger umsetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politikwissenschaft und SozioökonomieUniversität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations