Skip to main content

Agil in Organisationen – was ist das?

  • 7833 Accesses

Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In diesem ersten Kapitel werden die Grundbegriffe Agilität, agile Teams sowie agile Praktiken definiert und klar von der klassischen Art der Arbeitsorganisation abgegrenzt. Zudem gibt es Hinweise, wann sich der Einsatz agiler Arbeitsweisen überhaupt lohnt und welche agilen Methoden häufig genutzt werden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   17.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-28311-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   17.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1.1

(Eigene Darstellung)

Abb. 1.2

(Eigene Darstellung)

Abb. 1.3

(Eigene Darstellung)

Abb. 1.4

(Eigene Darstellung)

Notes

  1. 1.

    Eine sehr ausführliche Auseinandersetzung mit der VUKA-Welt findet sich z. B. in Scheller (2017, S. 19–42).

  2. 2.

    „Organisation“ wird hier in dem umfassenden Sinn der ISO 9000:2015, 3.2.1 verstanden und umfasst somit alle Personen und Personengruppen, welche für die Erreichung von Zielen eigene Funktionen ausbilden: Einzelunternehmer, Unternehmen mit oder ohne Erwerbszweck, Verbände, Vereine, Behörden sowie Institutionen aller Art, egal ob öffentlich oder privat, eingetragen oder nicht.

  3. 3.

    Die meisten der nachfolgenden Definitionen zu Agilität und agilen Praktiken wurden erstmals unter Creative Commons publiziert in Adam (2018).

  4. 4.

    Weiterführende Informationen sind u. a. erhältlich bei Klaffke (2019).

  5. 5.

    Unter anderem hat sich die Studie von Komus (2017) mit der Bedeutung einzelner agiler Methoden beschäftigt, jedoch mit einem starken Schwerpunkt auf Software-Entwicklung.

  6. 6.

    Zur tiefergehenden Beschäftigung mit agilen Methoden sind weitere Literaturquellen zu empfehlen. Für agile Lernformate insbes. Graf, Gramß und Edelkraut (2017). Für Lego Serious Play gibt es detaillierte Informationen zur Methodik bei Blair und Rillo (2019).

  7. 7.

    Hanschke (2017, S. 22–24); Eisenberg (2018, S. 163–164). Das letztgenannte Buch zeigt die Möglichkeiten der Nutzung von Kanban auf sehr unterhaltsame Weise auf.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Patricia Adam .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Adam, P. (2020). Agil in Organisationen – was ist das?. In: Agil in der ISO 9001. essentials. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28311-7_1

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-28311-7_1

  • Published:

  • Publisher Name: Springer Gabler, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-28310-0

  • Online ISBN: 978-3-658-28311-7

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)