Advertisement

Methode

  • Manuel MerzEmail author
Chapter
  • 241 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird dargestellt, mit welchen methodischen Ansätzen die in Kapitel 2.5 formulierten Fragestellungen bearbeitet wurden. Hierzu werden zuerst das explorative Forschungsdesign (Kapitel 3.1) der quantitativ-empirischen Typenbildung sowie die mehrstufige Stichprobenkonstruktion (Kapitel 3.2) aus zwei Populationen beschrieben. Die Populationen stammen aus zwei Sprachräumen, was bei der Operationalisierung eine Übersetzungsstrategie (Kapitel 3.3) mit aufwändigen Qualitätssicherungsmaßnahmen notwendig machte, um eine hohe sprachliche Konsistenz des bilingualen Instruments (Kapitel 3.4) gewährleisten zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachgebiet Medienpsychologie und MedienkonzeptionInstitut für Medien und Kommunikationswissenschaft, Technische Universität IlmenauIlmenauDeutschland

Personalised recommendations