Skip to main content

Digitales Planen und Bauen

  • 7401 Accesses

Part of the Handbuch für Bauingenieure book series (HFB)

Zusammenfassung

Mit zunehmender Verfügbarkeit von digitalen Bauwerksdaten kann auch das digitale Abbild eines Bauwerks immer umfassender dargestellt werden. Ziel ist dabei eine erhebliche Effizienzverbesserung des gesamten Prozesses von der Projektinitiierung bis zur Betriebsphase von Bauwerken. Hierzu werden Projekt- und Bauwerksinformationen kontinuierlich entlang des gesamten Lebenszykluses digital generiert, aufbereitet und weiterverarbeitet. Die Koordination und Nutzung der Bauwerksdaten erfolgt anhand von Methoden des digitalen Planens, Bauens und Betreibens. Damit kann die Digitalisierung der gesamten Bauwertschöpfungskette erreicht werden.

Schlüsselwörter

  • Digitalisierung
  • Building Information Modeling (BIM)
  • Bauwerksmodell
  • Bauwertschöpfungskette
  • Robotik

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-27916-5_11
  • Chapter length: 34 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-27916-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4
Abb. 5
Abb. 6
Abb. 7
Abb. 8
Abb. 9
Abb. 10
Abb. 11
Abb. 12
Abb. 13
Abb. 14
Abb. 15
Abb. 16
Abb. 17
Abb. 18
Abb. 19
Abb. 20
Abb. 21
Abb. 22
Abb. 23
Abb. 24
Abb. 25

Abbreviations

3D:

dreidimensional

AIA:

Auftraggeber-Informations-Anforderungen

BAP:

BIM Abwicklungsplan

BIM:

Building Information Modeling

CAFM:

Computer-Aided Facility Management

IFC:

Industry Foundation Classes

LOD:

Level of Detail, Level of Development

TGA:

Technische Gebäudeausrüstung

Literatur

Monografien

  • Eschenbruch K, Elixmann R (2015) Auswirkungen auf das Bauvertragsrecht. In: Beetz (Hrsg) Building Information Modeling. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 249 f

    Google Scholar 

  • Gantenbein K (2003) Immobilienrentabilisierung und Wertsteigerung. In: Schalcher (Hrsg) Immobilienmanagement: Finanzierung und Bewirtschaftung von Geschäftsliegenschaften. Wirtschafts-Medien, Zürich, S 91

    Google Scholar 

  • Heinrich B, Linke P, Glöckler M (2017) Grundlagen Automatisierung: Sensorik, Regelung, Steuerung, 2. Aufl. Springer, Wiesbaden, S 29–115

    Google Scholar 

  • Leimeister JM (2014) Collaboration Engineering: IT-gestützte Zusammenarbeitsprozesse systematisch entwickeln und durchführen, 1. Aufl. Springer, Heidelberg, S 6

    Google Scholar 

  • Roth A (2016) Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0, 1. Aufl. Springer, Heidelberg, S 5–6

    Google Scholar 

  • Sendler U, Baum G, Borcherding H, Broy M, Eigner M, Huber AS, Kohler HK, Russwurm S, Stümpfle M (2013) Industrie 4.0 Beherrschung der industriellen Komplexität mit SysLM, 1. Aufl. Springer, Heidelberg, S 1

    Google Scholar 

  • Schaper D, Tulke J (2015) BIM bei HOCHTIEF Solutions. In: Beetz J (Hrsg) Building Information Modeling. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 425–438

    Google Scholar 

  • Schapke SE, Beetz J, König M, Koch C, Borrmann A (2015) Kooperative Datenverwaltung. In: Beetz J (Hrsg) Building Information Modeling. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 207–236

    Google Scholar 

  • Spengler A, Malkwitz A, Ehlers J, Thesing A (2016) Supply Chain Tracking im BIM Modell: technische und betriebswirtschaftliche Aspekte. In: Fojcik (Hrsg) Innovative Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität: Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte, Universität Duisburg-Essen (23.06.2016), Essen

    Google Scholar 

  • Tulke J, Schaper D (2015) BIM Manager. In: Beetz J (Hrsg) Building information modeling. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 237–247

    Google Scholar 

  • Van Treeck C, Elixmann R, Rudat K, Hiller S, Herkel S, Berger M (2016) Gebäude.Technik.Digital.: Building Information Modeling. Springer, Heidelberg

    CrossRef  Google Scholar 

Zeitschriftenartikel

  • Bruckmann T, Spengler A, Karl CK, Reichert, C, König M (2018) Process Analysis of Cable-Driven Parallel Robots for Automated Construction In: Ottaviano E, Pelliccio A, Gattulli V (Hrsg) Mechatronics for Cultural Heritage and Civil Engineering, S 63–83

    Google Scholar 

  • Kassem M, Benomran L, Teizer J (2017) Virtual environments for safety learning in construction and engineering: seeking evidence and identifying gaps for future research. Vis Eng 5:16

    CrossRef  Google Scholar 

  • Malkwitz A, Ehlers J (2014) Building Information Modeling: Dis Vision vom digitalen Bauen. Unternehmerbrief Bauwirtschaft 1:3–8

    Google Scholar 

  • Malkwitz A, Spengler AJ, Bruckmann T (2019) Baubetriebliche Untersuchung von Robotersystemen im Mauerwerksbau, Bautechnik 96(5)

    Google Scholar 

  • Malkwitz A, Schneider CM, Fell I (2016) Potentiale von BIM im Facility Management. tHIS Tiefbau Hochbau Ingenieurbau Straßenbau 4/5:54–55

    Google Scholar 

  • Malkwitz A, Schneider CM (2016) BIM im Computer Aided Facility Management. tHIS Tiefbau Hochbau Ingenieurbau Straßenbau 2:92–94

    Google Scholar 

  • Zhang S, Teizer J, Lee JK, Eastman CM, Venugopal M (2013) Building Information Modeling (BIM) and safety: automatic safety checking of construction models and schedule. Autom Constr 29:183–195

    CrossRef  Google Scholar 

Sonderfälle

  • BIM Forum (2017), Level of Development Specification Guide

    Google Scholar 

  • Borrmann A (2012) Building Information Modeling- Datenaustausch/Datenmanagement, Zusammenarbeit. Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation. Vorlesung, München

    Google Scholar 

  • British Standards Institution (2013) PAS 1192-2:2013, Specification for information management for the capital/delivery phase of construction projects using Building Information Modelling. London

    Google Scholar 

  • Bruckmann T et al (2018) Concept Studies of Automated Construction Using Cable-Driven Parallel Robots. In: Gosselin C, Cardou P, Bruckmann T, Pott A (Hrsg) Cable-Driven Parallel Robots. Mechanisms and Machine Science, Aufl. 53. Springer, Cham

    Google Scholar 

  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) (2011) Die Auswirkungen von Building Information Modeling (BIM) auf die Leistungsbilder und Vergütungsstruktur für Architekten und Ingenieure sowie auf die Vertragsgestaltung, Forschungsinitiative Zukunft Bau, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

    Google Scholar 

  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) (2013) BIM-Leitfaden für Deutschland: Information und Ratgeber. Endbericht im Forschungsprogramm Zukunft Bau

    Google Scholar 

  • CIC Research Group (2010) Department of Architectural Engineering The Pennsylvania State University, BIM Project Planning Execution Guide, State College

    Google Scholar 

  • Deutsches Institut für Normung DIN EN ISO (2013) ISO 16739:2013, Industry Foundation Classes (IFC) for data sharing in the construction and facility management industries, Genf

    Google Scholar 

  • Egger M, Hausknecht K, Liebich T, Przybylo J (2013) BIM- Leitfaden für Deutschland: Information und Ratgeber. Endbericht im Forschungsprogramm Zukunft Bau, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

    Google Scholar 

  • International Organization for Standardization (ISO) 19650-2:2018, Organization and digitization of information about buildings and civil engineering works, including building information modelling (BIM) – Information management using building information modelling – Part 2: Delivery phase of the assets, Genf

    Google Scholar 

  • Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung (ITGA) e.V. (2017) BIM: Building Information Modeling- Ein Leitfaden für TGA Unternehmen

    Google Scholar 

  • Schneider CM (2016) Effizienzsteigerungen im Lebenszyklus durch den Einsatz von Facility Information Management (FIM): Entwicklung eines Decision-Support-Guides, Dissertation, Essen

    Google Scholar 

  • Tulke J (2010) Kollaborative Terminplanung auf Basis von Bauwerksinformationsmodellen, Dissertation, Weimar

    Google Scholar 

Online Dokumente

Weiterführende Links

  • Bracht U, Geckler D, Wenzel S (2011) Digitale Fabrik: Methoden und Praxisbeispiele, 1. Aufl. Springer, Heidelberg

    CrossRef  Google Scholar 

  • Bormann A, Günther W (2011) Digitale Baustelle- innovativer Planen, effizienter Ausführen: Werkzeuge und Methoden für das Bauen im 21. Jahrhundert. Springer, Heidelberg

    Google Scholar 

  • Eschenbruch K, Grüner J (2014) BIM – Building Information Modeling, Neue Anforderungen an das Bauvertragsrecht durch eine neue Planungstechnologie, NZBau

    Google Scholar 

  • Eschenbruch K, Elixmann R (2015) Das Leistungsbild des BIM-Managers. BauR 5:745–753

    Google Scholar 

  • Eschenbruch K, Malkwitz A, Grüner J, Poloczek A, Karl CK (2014) Maßnahmenkatalog zur Nutzung von BIM in der öffentlichen Bauverwaltung unter Berücksichtigung der rechtlichen und ordnungspolitischen Rahmenbedingungen. Gutachten zur BIM Umsetzung im Forschungsprogramm Zukunft Bau, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

    Google Scholar 

  • Essig B (2017) BIM und TGA: Engineering und Dokumentation der Technischen Gebäudeausrüstung. Beuth, Berlin

    Google Scholar 

  • Malkwitz A (2016) BIM implementation and legal issues. Legal BIM, Mailand

    Google Scholar 

  • Pilling A (2017) BIM: das digitale Miteinander: Planen, Bauen und Betreiben in einer neuen Dimension. Beuth, Berlin

    Google Scholar 

  • Przybylo J (2016) BIM – Einstieg kompakt: Die wichtigsten BIM-Prinzipien in Projekt und Unternehmen. Beuth, Berlin

    Google Scholar 

  • Przybylo J, Bredehorn J, Heinz M (2016) BIM Einstieg kompakt für Bauherren: Mehrwerte und Potentiale für Bauherren, Investoren und Betreiber. Beuth, Berlin

    Google Scholar 

  • Rüppel U (2007) Vernetzt-kooperative Planungsprozesse im Konstruktiven Ingenieurbau: Grundlagen, Methoden, Anwendungen und Perspektiven zur vernetzten Ingenieurkooperation. Springer, Heidelberg

    CrossRef  Google Scholar 

  • Teizer J, Melzner J (2015) BIM im präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutz. In: Beetz (Hrsg) Building Information Modeling. Springer Vieweg, Wiesbaden, S 305–320

    CrossRef  Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Alexander Malkwitz .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Malkwitz, A., Schlüter, D. (2020). Digitales Planen und Bauen. In: Diederichs, C., Malkwitz, A. (eds) Bauwirtschaft und Baubetrieb. Handbuch für Bauingenieure. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27916-5_11

Download citation