Skip to main content

Falsche Klimadebatte?

  • 4484 Accesses

Zusammenfassung

In der Öffentlichkeit gibt es eine teilweise sehr lebhafte, emotionale Debatte über Fragen der Erderwärmung und der Klimapolitik. Dabei streiten sich einige Gruppen vor allem über Faktenfragen. Wieder andere betonen, dass es um die Frage nach dem besten Weg in der Klimapolitik gehe; und noch andere zeigen zahlreiche Falschinfos in digitalen Medien auf oder auch die Widersprüche unzureichender Klimapolitik in Deutschland und Frankreich, wo die Regierungen beider Länder ihre jeweiligen Klimazielmarken in 2020 nicht erreichen. Das sind alles wichtige Punkte, aber die ganze Klimadebatte ist bislang falsch aufgehängt, da nicht bedacht und mitdiskutiert wird, dass Klimaschutzpolitik einen beschleunigten Strukturwandel in Europa, Asien und Nordamerika sowie weiteren Weltregionen erfordert – dass aber zugleich gerade dadurch die ökonomische Ungleichheit in fast allen Ländern absehbar zunimmt. Diese zunehmende Ungleichheit ist ein großes politisches Risiko in vielen Ländern und dürfte einerseits die Populisten-Stimmanteile zu mehren helfen. Andererseits könnte sie die Klimaschutzpolitik auf hintere Ränge auf der politischen Agenda vieler Länder drängen und damit die eigentlich notwendige globale Kooperationspolitik massiv erschweren.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-27884-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   27.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • FOUARGE, D.; SCHILS, T.; DE GRIP, A. (2013), Why Do Low-Educated Workers Invest Less in Further Training?, Applied Economics, 45 (18), 2587-2601

    CrossRef  Google Scholar 

  • JAUMOTTE, F.; LALL, S.; PAPAGEORGIOUS, C. (2008), Rising Income Inequality: Technology, or Trade and Financial Globalization, IMF Working Paper WP/08/185, Washington DC

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Paul J. J. Welfens .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Welfens, P.J.J. (2019). Falsche Klimadebatte?. In: Klimaschutzpolitik - Das Ende der Komfortzone. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_6

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_6

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-27883-0

  • Online ISBN: 978-3-658-27884-7

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)