Skip to main content

CO2-Steuer als vernünftiges Klimapolitik-Instrument

  • 4442 Accesses

Zusammenfassung

In Deutschland und anderen EU-Ländern gibt es eine konfuse Debatte über die Einführung einer CO2-Steuer. Einige Politiker lehnen eine „neue“ Steuer ab: Man wolle keine weitere Steuer, es müsse doch ein besseres Klimaschutz-Instrument geben; aber so einfach ist das nicht und um eine zusätzliche Gesamtsteuerbelastung geht es langfristig ohnehin nicht. Auch wenn man an die Ausweitung des CO2-Zertifikate-Handels von 45% der Emissionen auf 95% denken könnte. Aber das kann kompliziert sein und wäre vermutlich nicht sinnvoll, wenn der Zertifikatepreis wieder auf wenige Euro fallen sollte. Fragen der CO2-Bepreisung beziehungsweise der CO2-Steuer als Klimapolitikinstument werden thematisiert, wobei internationale Vergleiche sowohl für CO2-Steuern wie für Emissionshandelssysteme dargestellt werden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-27884-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   27.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Paul J. J. Welfens .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Welfens, P.J.J. (2019). CO2-Steuer als vernünftiges Klimapolitik-Instrument. In: Klimaschutzpolitik - Das Ende der Komfortzone. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_16

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_16

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-27883-0

  • Online ISBN: 978-3-658-27884-7

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)