Skip to main content

Energiewirtschaftsmodernisierung und Länderinteressen

  • 4445 Accesses

Zusammenfassung

Betrachtet werden Fragen der Energiewirtschaftsmodernisierung und die entsprechenden Länderinteressen in den Bereichen Gas, Öl und Kohle. Dabei wird die nach Energieträger unterschiedliche Reihe von Topländern als Ausgangspunkt von Interessenunterschieden beim Klimaschutz und bei der internationalen Kooperation angesprochen. Zudem werden die Thematik der Stromversorgung aus erneuerbaren Energien und insbesondere auch die globale Perspektive für die Windenergie – differenziert nach geografischen Regionen – präsentiert. Schließlich wird die Frage nach der Subventionierung der Erneuerbaren Energien und des Atomstroms angesprochen sowie verdeutlicht, dass Klimaschutzpolitik nur dann effektiv sein kann, wenn man über Klimaschutzpolitik im engeren Sinn hinausgeht, nämlich u.a. Verteilungseffekte betrachtet und auch die besonderen internationalen Kooperationserfordernisse.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-27884-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   27.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • HENNICKE, P.; WELFENS, P. J. J. (2012), Energiewende nach Fukushima: Deutscher Sonderweg oder weltweites Vorbild?, München: oekom Verlag

    Google Scholar 

  • KORUS, A. (2019), Erneuerbare Energien und Leitmärkte in der EU und Deutschland, in: Welfens, Paul (Hg.) (2019), EU-Strukturwandel, Leitmärkte und Techno-Globalisierung, Oldenbourg, De Gruyter

    Google Scholar 

  • MENGES, R.; UNTIEDT, G. (2016), Ökostromförderung in Schleswig-Holstein: Empirische Analyse der regionalen Verteilungswirkungen der EEG-Zahlungsströme, Studie im Auftrag der KSH-Gesellschaft für Energie- und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH, Kiel, GEFRA, Münster

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Paul J. J. Welfens .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Welfens, P.J.J. (2019). Energiewirtschaftsmodernisierung und Länderinteressen. In: Klimaschutzpolitik - Das Ende der Komfortzone. Springer, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_10

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-27884-7_10

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-27883-0

  • Online ISBN: 978-3-658-27884-7

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)