Skip to main content

Korruption im deutschen öffentlichen Dienst: Spannungsfelder und Problembereiche

  • Chapter
  • First Online:
Öffentliche Verwaltung in Brasilien und Deutschland

Zusammenfassung

Sucht man nach Beispielen für besonders korrupte Gesellschaften, so fällt der Blick sicherlich nicht zuerst auf Deutschland. Im Index von Transparency International nimmt Deutschland im Jahr 2016 Platz 10 ein (Transparency International 2017). Gerade die Erfahrungen mit dem Nationalsozialismus, aber auch mit dem System in der DDR haben zur besonderen Orientierung des modernen Deutschlands hin zum Prinzip des Rechtsstaates geführt.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 74.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Similar content being viewed by others

Literatur

  • Bundeskriminalamt (BKA) (2016). Bundeslagebild Korruption 2015. Wiesbaden.

    Google Scholar 

  • Graeff, P. & Dombois, R. (2012). Soziologische Zugänge zur Korruption. In: P. Graeff, Peter & J. Grieger: Was ist Korruption? Begriffe, Grundlagen und Perspektiven gesellschaftlicher Korruptionsforschung (S. 135 – 152). Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Lahusen, C. & Jauß, C. (2001). Lobbying als Beruf. Interessengruppen in der Europäischen Union. Baden-Baden: Nomos.

    Google Scholar 

  • Mallick, B. & Vogt, J. (2010). Wirkungsketten der Korruption bei der Erhebung der kommunalen Gebäudesteuer in Bangladesch. In: C. Stark & C. Lahusen (Hrsg.), Korruption und neue Staatlichkeit. Perspektiven sozialwissenschaftlicher Korruptionsforschung (S. 151-176). Norderstedt: Books on Demand.

    Google Scholar 

  • Schweitzer, H. (2017). Kann Whistleblowing tatsächlich ein effektives Mittel der Korruptionsprävention sein? In: C. Stark (Hrsg.), Korruptionsprävention. Klassische und ganzheitliche Ansätze (S. 79-106). Wiesbaden: Springer Gabler.

    Google Scholar 

  • Stark, C (2015). Legalität und Legitimität der Korruption: Warum nicht alles was verboten auch unmoralisch ist, und umgekehrt. Sozialwissenschaften und Berufspraxis (SuB), Heft 1, 63-78.

    Google Scholar 

  • Stark, C. (Hrsg.). (2017). Korruptionsprävention. Klassische und ganzheitliche Ansätze. Wiesbaden: Springer Gabler.

    Google Scholar 

  • Steinhäuser, K. (2010). Verwaltungshandeln im Spannungsfeld der sich modernisierenden Kommunalverwaltung – Korruption als Rationalitätsproblem. In: C. Stark & C. Lahusen (Hrsg.), Korruption und neue Staatlichkeit. Perspektiven sozialwissenschaftlicher Korruptionsforschung (S. 95-132). Norderstedt: Books on Demand.

    Google Scholar 

  • Steßl, A., (2012). Effektives Compliance Management in Unternehmen. Wiesbaden: Springer VS.

    Google Scholar 

  • Transparency International (2017). Tabellarisches Ranking. Online: https://www.transparency.de/cpi/cpi-2016/cpi-ranking-2016/.

  • Völkel, K. (2011). Korruptionsdelikte. In: K. Völkel, C. Stark & R. Chwoyka, Korruption im öffentlichen Dienst. Delikte, Prävention, Strafverfolgung (S. 9-94). Norderstedt: Books on Demand.

    Google Scholar 

  • Von Maravić, P. (2007). Verwaltungsmodernisierung und dezentrale Korruption. Lernen aus unbeabsichtigten Konsequenzen. Bern: Haupt.

    Google Scholar 

  • Weber, M. (1972). Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriß der verstehenden Soziologie. 5., rev. Aufl. Tübingen: J. C. B. Mohr.

    Google Scholar 

  • Strafgesetzbuch (StGB), In der Fassung der Bekanntmachung vom 13.11.1998 (BGBl. I S. 3322), zuletzt geändert durch Gesetz vom 17.08.2017 (BGBl. I S. 3202) m. W. v. 24.08.2017.

    Google Scholar 

  • Allgemeine Geschäftsordnung für die Behörden des Freistaates Bayern (AGO). Vom 12. Dezember 2000 (GVBl. S. 873, ber. 2001 S. 28) BayRS 200-21-I

    Google Scholar 

  • Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG). In der Fassung der Bekanntmachung vom 23.01.2003 (BGBl. I S. 102), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18.07.2017 (BGBl. I S. 2745) m. W. v. 29.07.2017.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Carsten Stark .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Stark, C. (2019). Korruption im deutschen öffentlichen Dienst: Spannungsfelder und Problembereiche. In: Möltgen-Sicking, K., Otten, H., Schophaus, M., Vargas Côrtes, S. (eds) Öffentliche Verwaltung in Brasilien und Deutschland. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27550-1_11

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-27550-1_11

  • Published:

  • Publisher Name: Springer VS, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-658-27549-5

  • Online ISBN: 978-3-658-27550-1

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

Publish with us

Policies and ethics