Advertisement

Einführung und praktische Relevanz

Chapter
  • 476 Downloads
Part of the Juridicum - Schriften zum Zivilprozessrecht book series (JUSCHZI)

Zusammenfassung

Diese Ansicht eines US-amerikanischen Bundesgerichts aus dem Jahr 1999 darf als überholt gelten. Denn das Internet dient nicht nur der Allgemeinheit, sondern zunehmend auch Gerichten als wichtige Informationsquelle. Aus Sicht eines Richters im Zivilprozess kann es verführerisch erscheinen, durch eigene Internetrecherchen einen lückenhaften Tatsachenvortrag der Parteien zu ergänzen oder Hintergrundwissen zu beschaffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations