Skip to main content

Wir stellen vor: Rettet das Huhn e.V.

  • 15k Accesses

Zusammenfassung

„Rettet das Huhn“ wurde Ende 2007 auf Initiative von Katja Tiepelmann zunächst als nichteingetragener Verein gegründet, nachdem sie überlegt hatte, wie man den damals 3000 Hennen in einer Legebatterie in der Nähe ihres Wohnortes helfen und die Tiere vor der Entsorgung im Geflügelschlachthof bewahren könnte.

Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. Und jedes einzelne unserer geretteten Tiere verändert auch die Welt der Menschen, die sich auf diese Tiere einlassen. Sie öffnen Augen und Herzen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-658-27232-6_26
  • Chapter length: 4 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   109.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-658-27232-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   149.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 26.1

(Quelle: Stefanie Laab).

Abb. 26.2

(Quelle: Stefanie Laab).

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Laab, S. (2020). Wir stellen vor: Rettet das Huhn e.V.. In: Etezadzadeh, C. (eds) Smart City – Made in Germany. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27232-6_26

Download citation