Advertisement

Der Einfluss der D&O-Versicherung auf die Organhaftung

  • Michael DoseEmail author
Chapter
  • 472 Downloads
Part of the Ökonomische Analyse des Rechts I Economic Analysis of Law book series (ÖAR I EAL)

Zusammenfassung

In gleichem Maße wie die Diskussion über die Organhaftung mit der ARAG/GARMENBECK-Entscheidung aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht ist, hat sich auch die Unsicherheit über mögliche persönliche Haftungsrisiken in den deutschen Vorstandsetagen erhöht. Diese verstärkte Sensibilität für die aktienrechtliche Organhaftung hat den Ruf nach einem Versicherungsschutz für die Unternehmensleitung laut werden lassen. In Anbetracht der teilweise exorbitant hohen Schäden, die durch Pflichtverletzungen von Vorstandsmitgliedern in den vergangenen Jahren hervorgerufen wurden, haben sich D&O-Versicherungen in der Rechtspraxis von Publikumsgesellschaften etabliert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations