Advertisement

Handlungsorientierter Technikunterricht als Zugang zum Spracherwerb

Chapter
  • 5.2k Downloads
Part of the Sprachsensibilität in Bildungsprozessen book series (SB)

Zusammenfassung

Laut aktuellem Migrationsbericht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat die Zuwanderung nach Deutschland in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich zugenommen (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 2016, S. 9). Neben verschiedenen Zuwanderer/innengruppen wie EU-Binnenmigrierenden, Erwerbsmigrierenden und Spätaussiedelnden ist seit 2008 ein deutlicher Anstieg von Menschen zu verzeichnen, die einen Antrag auf Asyl gestellt haben (genaue Zahlen: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 2016, S. 52ff.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aebli, H. (2001): Denken, das Ordnen des Tuns. Bd. 1: Kognitive Aspekte der Handlungstheorie. Stuttgart: Klett-Cotta.Google Scholar
  2. Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2016): Bildung in Deutschland 2016. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration.Google Scholar
  3. Becker-Mrotzek, M., Schramm, K., Thürmann, E. und Vollmer, H. J. (2013): Sprache im Fach: Einleitung. In: Becker-Mrotzek, M., Schramm, K., Thürmann, E. und Vollmer, H. J. (Hrsg.): Sprache im Fach. Sprachlichkeit und fachliches Lernen. Bd. 3. Münster: Waxmann, 7–14.Google Scholar
  4. Betzold GmbH (2017): Digitaler Vorlesestift – Anybook Reader mit Software. https://www.betzold.de/prod/89959/. Zugriff am 12.11.2017.
  5. Bos, W., Wendt, H., Ünlü, A., Valtin, R., Euen, B., Kasper, D. und Tarelli, I. (2012): Leistungsprofile von Viertklässlerinnen und Viertklässlern in Deutschland. In: Bos, W., Tamelli, I., Bremerich-Vos, A. und Schwippert, K. (Hrsg.): Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann, 227–259.Google Scholar
  6. Brücker, H., Kunert, A., Mangold, U., Kalusche, B., Siegert, M. und Schupp, J. (2016a): IAB-Forschungsbericht – Geflüchtete Menschen in Deutschland – eine qualitative Befragung, 09/2016. http://doku.iab.de/forschungsbericht/2016/ fb0916.pdf. Zugriff am 03.11.2017.
  7. Brücker, H., Fendel, T., Kunert, A., Mangold, U., Siegert, M. und Schupp, J. (2016b): IAB-Kurzbericht - Geflüchtete Menschen in Deutschland. Warum sie kommen, was sie mitbringen und welche Erfahrungen sie machen, 15/2016. http://doku.iab.de/kurzber/2016/kb1516.pdf. Zugriff am 03.11.2017.
  8. Bundesministerium für Bildung und Forschung (2017): Berufsbildungsbericht 2017. https://www.bmbf.de/pub/Berufsbildungsbericht_2017.pdf. Zugriff am 02.11.2017.
  9. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2015): Aktuelle Zahlen zu Asyl 12.Google Scholar
  10. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2016): Aktuelle Zahlen zu Asyl 12.Google Scholar
  11. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2017): Aktuelle Zahlen zu Asyl 10.Google Scholar
  12. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2016): Migrationsbericht 2015. http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Migrationsberichte/migrationsbericht-2015.pdf?__blob=publicationFile. Zugriff am 20.11.2017.
  13. Diehl, C., Hunkler, C. und Kristen, C. (2016): Ethnische Ungleichheiten im Bildungsverlauf. Eine Einführung. In: Diehl, C., Hunkler, C. und Kristen, C. (Hrsg.): Ethnische Ungleichheiten im Bildungsverlauf. Mechanismen, Befunde, Debatten. Wiesbaden: Springer, 3–32.Google Scholar
  14. Esser, H. (2006): Migration, Sprache und Integration. AKI-Forschungsbilanz 4. Hrsg. Arbeitsstelle Interkulturelle Konflikte und gesellschaftliche Integration (AKI) und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/11349/ssoar-2006-essermigration.pdf?sequence=1. Zugriff am 12.11.2017.
  15. Feilke, H. (2012): Bildungssprachliche Kompetenzen – fördern und entwickeln. In: Praxis Deutsch. Zeitschrift für den Deutschunterricht 233, 4–13.Google Scholar
  16. Gibson, J. J. (1973): Die Sinne und der Prozess der Wahrnehmung. Bern: Hans Huber.Google Scholar
  17. Gogolin, I. und Lange, I. (2011): Bildungssprache und Durchgängige Sprachbildung. In: Fürstenau, S. und Gomolla, M. (Hrsg.): Migration und schulischer Wandel: Mehrsprachigkeit. Wiesbaden: Springer VS, 107–128.Google Scholar
  18. Gogolin, I. (2009): Chancen und Risiken nach PISA – über Bildungsbeteiligung von Migrantenkindern und Reformvorschläge. In: Auernheimer, G. (Hrsg.): Schieflagen im Bildungssystem. Die Benachteiligung der Migrantenkinder. 3. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag, 33–50.Google Scholar
  19. Grießhaber, W. (2013): Die Rolle der Sprache bei der Vermittlung fachlicher Inhalte. In: Röhner, C. und Hövelbrinks, B. (Hrsg.): Fachbezogene Sprachförderung in Deutsch als Zweitsprache. Theoretische Konzepte und empirische Befunde zum Erwerb bildungssprachlicher Kompetenzen. Weinheim: Beltz-Juventa, 58–74.Google Scholar
  20. Gudjons, H. (2014): Handlungsorientiert lehren und lernen. 8. Aufl. Bad Heilbrunn: Klinkhard.Google Scholar
  21. Hatt, H., Dee, R. (2010): Wo Düfte ihren Anfang nehmen. www.spektrum.de/pdf/gug-10-05-s048-pdf/1026431?file. Zugriff am 14.10.2017.
  22. Hölscher, P., Piepho, H.-E. und Roche, J. (2006): Handlungsorientierter Unterricht mit Lernszenarien. Kernfragen zum Spracherwerb. https://www.isb.bayern.de/download/1015/handlungsorientierter-unterricht-mit-lernszenarien.pdf. Zugriff am 12.11.2017.
  23. Hymes, D. (1971): On Communicative Competence. In: Pride, J. B. und Holmes, J. (Hrsg.): Sociolinguistics. Harmondsworth: Penguin, 269–293Google Scholar
  24. Institut der deutschen Wirtschaft Köln (2017): Bildungsmonitor 2017 – Eine Bildungsagenda für mehr Wachstum und Gerechtigkeit. Studie im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. INSM (Hrsg.): http://www.insmbildungsmonitor.de/. Zugriff am 02.11.2017.
  25. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (2016): IAB Forschungsbericht – IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten: Überblick und erste Ergebnisse, 14/2016. http://doku.iab.de/forschungsbericht/2016/fb1416.pdf. Zugriff am 02.11.2017.
  26. Johnson, K und Johnson, H. (1998): Communicatice Methodology. In: Johnson, K. und Johnson, H. (Hrsg.): Encyclopedic Dictionary of Applied Linguistics. Oxford: Blackwell, 68–73.Google Scholar
  27. Kniffka, G. und Siebert-Ott, G. (2009): Deutsch als Zweitsprache. Lehren und Lernen. 2. Auflage. Paderborn: Schöningh.Google Scholar
  28. Krapp, A. und Ryan, R. (2002): Selbstwirksamkeit und Lernmotivation. Eine kritische Betrachtung der Theorie von Bandura aus der Sicht der Selbstbestimmungstheorie und der pädagogisch-psychologischen Interessentheorie. In: Zeitschrift für Pädagogik 44. Beiheft, 54–82.Google Scholar
  29. Leisen, J. (2013): Handbuch Sprachförderung im Fach. Sprachsensibler Fachunterricht in der Praxis. Stuttgart: Klett.Google Scholar
  30. Leisen, J. (2015): Zur Integration von Sachfach und Sprache im CLIL-Unterricht. In: Rüschoff, B., Sudhoff, J. und Wolff, D. (Hrsg.): CLiL revisited: Eine kritische Analyse zum gegenwärtigen Stand des bilingualen Sachfachunterrichts. Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 225–244.Google Scholar
  31. Michalak, M., Lemke, V. und Goeke, M. (2015): Sprache im Fachunterricht. Eine Einführung in Deutsch als Zweitsprache und sprachbewussten Unterricht. Tübingen: Narr Francke Attempto.Google Scholar
  32. Niedersächsisches Kultusministerium (2010): Kerncurriculum für die Realschule. Technik. http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/2010-8-2_technik_rs.pdf. Zugriff am 20.10.2017.
  33. Niedersächsisches Kultusministerium (2012): Kerncurriculum für die Oberschule. Technik. http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/kc_12o_technik_ii.pdf. Zugriff am 20.10.2017.
  34. Roche, J. (2016): Deutschunterricht mit Flüchtlingen. Grundlagen und Konzepte. Tübingen: Narr Francke Attempto.Google Scholar
  35. Scheible, J. A. (2018): Alphabetisierung und Deutscherwerb von Geflüchteten: Deutschkenntnisse und Förderbedarfe von Erst- und Zweitschriftlernenden in Integrationskursen. BAMF-Kurzanalyse 1.Google Scholar
  36. Schmölzer-Eibinger, S. (2013): Sprache als Medium des Lernens im Fach. In: Becker-Mrotzek, M., Schramm, K., Thürmann, E. und Vollmer, H. J. (Hrsg.): Sprache im Fach. Sprachlichkeit und fachliches Lernen, Fachdidaktische Forschungen. Bd. 3. Münster: Waxmann Verlag, 25–40.Google Scholar
  37. Lexikon der Psychologie (2000): Geruchswahrnehmung. http://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/geruchswahrnehmung/5775. Zugriff am 20.11.2017.
  38. Steiner, G. (2006): Lernen und Wissenserwerb. In: Krapp, A. und Weidenmann, B. (Hrsg.): Pädagogische Psychologie. 5. Aufl. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  39. Storch, M. und Tschacher, W. (2014): Embodied Communication: Kommunikation beginnt im Körper, nicht im Kopf. Bern: Hogrefe.Google Scholar
  40. Weidenmann, B. (2006): Lernen mit Medien. In: Krapp, A. und Weidenmann, B. (Hrsg.): Pädagogische Psychologie. 5. Aufl. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhysikCarl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland
  2. 2.Institut für GermanistikCarl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations