Advertisement

Die Entwicklung der R2P 2005–2010

Chapter
  • 822 Downloads
Part of the Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung book series (SLIHSFK)

Zusammenfassung

Die Entwicklung der R2P in den Jahren nach dem Weltgipfel 2005 war von Bemühungen des UN-Generalsekretärs und anderer Normunternehmer geprägt, gegen den anhaltenden Widerstand einiger Staaten eine Umsetzung der Responsibility to Protect einzuleiten. Dieses Kapitel behandelt diese Entwicklungen zwischen 2005 und 2010. Ich zeige auf, wie die im Laufe des Weltgipfels 2005 zwar beruhigten, keinesfalls jedoch gelösten Gerechtigkeitskonflikte auch weiterhin konstitutiv auf die Entwicklung des Normenbündels der R2P wirkten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Offenbach am MainDeutschland

Personalised recommendations