Advertisement

Die umstrittene Entwicklung internationaler Normen

Chapter
  • 927 Downloads
Part of the Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung book series (SLIHSFK)

Zusammenfassung

Die Forschung über internationale Normen hat sich als wichtiges sozialkonstruktivistisches Forschungsprogramm in der politikwissenschaftlichen Teildisziplin der Internationalen Beziehungen (IB) etabliert, das inzwischen mehrere Phasen durchlaufen hat (Überblicke finden sich bei Hoffmann 2010; Rosert 2012; Wunderlich 2013). Stand anfangs noch die Wirkung von Normen im Zentrum, wandte sich die Forschung im weiteren Verlauf der Diffusion von Normen durch Prozesse der Sozialisation zu. Jüngere Arbeiten richten sich vermehrt auf die Umstrittenheit internationaler Normen nach ihrer formalen Annahme durch die Staatengemeinschaft und verstehen Normen als sich in Folge der Handlungen und diskursiven Interventionen der Akteure ständig verändernde und gleichzeitig das Handeln der Akteure strukturierende Phänomene.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Offenbach am MainDeutschland

Personalised recommendations