Advertisement

Modul 6: Glück nähren

Freunde fürs Leben finden
Chapter
  • 2.2k Downloads

Zusammenfassung

Im sechsten Kapitel beschäftigen wir uns mit den grenzenlosen Qualitäten des Herzens, die wir als die „Vier Lebensfreunde“ bezeichnen: Liebevolle Freundlichkeit, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut. Wir vertiefen unsere Praxis, indem wir diese vier in der richtigen Balance kultivieren. Weiterhin erforschen wir, wie Glück wachsen kann, indem wir ein angenehmes, engagiertes und sinnerfülltes Leben führen und uns unserer Werte bewusstwerden. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Bereitschaft zur Vergebung, die ein Weg sein kann, um Risse in unseren Beziehungen mit uns selbst oder mit anderen zu heilen.

Supplementary material

447114_1_De_7_MOESM1_ESM.mp3 (43 mb)
M6_18 Genuss erinnern und auskosten
447114_1_De_7_MOESM2_ESM.mp3 (35.6 mb)
M6_19 Dir selbst verzeihen
447114_1_De_7_MOESM3_ESM.mp3 (16 mb)
M6_20 Um Verzeihung bitten
447114_1_De_7_MOESM4_ESM.mp3 (21 mb)
M6_21 Anderen verzeihen
447114_1_De_7_MOESM5_ESM.mp3 (5.8 mb)
M6_22 Freundlichkeitsmeditation – für alle Wesen
447114_1_De_7_MOESM6_ESM.mp3 (26.3 mb)
M6_23 Body-Scan mit Dankbarkeit
447114_1_De_7_MOESM7_ESM.mp3 (24.7 mb)
M6_24 Sitzen wie ein Pferdeflüsterer

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature  2020

Authors and Affiliations

  1. 1.hausamfluss, Entwicklungsberatung für Menschen und OrganisationenFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.Wege zu Achtsamkeit und Mitgefühl im LebenBuxtehudeDeutschland
  3. 3.Trainingsbureau Mildheid & MindfulnessEzingeNiederlande
  4. 4.MBCL Training & TherapieOnnenNiederlande

Personalised recommendations