Skip to main content

Aerodynamik Aerodynamics

  • Chapter
  • First Online:
Gesamtfahrzeug

Part of the book series: Handbuch Rennwagentechnik ((HR,volume 2))

  • 5842 Accesses

Zusammenfassung

War es am Anfang der Rennfahrzeugentwicklung noch von vernachlässigter bzw. untergeordneter Bedeutung, welche Einflüsse die Luft auf ein Fahrzeug hat, so ist die Aerodynamik heute in den meisten Rennserien das bestimmende Entwicklungsinstrument, dem alles andere untergeordnet wird.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 79.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Notes

  1. 1.

    Genaueres siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Abschn. 4.1.

  2. 2.

    Siehe auch Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb Kap. 1, Abb. 1.103.

  3. 3.

    Abhilfemaßnahmen werden im Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Abschn. 5.5.2 gezeigt.

  4. 4.

    Zum Einfluss auf das Bremsen siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 4 Fahrwerk, Kap. 6.

  5. 5.

    Siehe dazu Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Kap. 4 Zugkraftdiagramm.

  6. 6.

    Siehe hierzu auch Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Kap. 4, Abb. 4.14.

  7. 7.

    Polymethacrylimid.

  8. 8.

    Siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Abschn. 5.1 Kraftübertragung.

  9. 9.

    Siehe auch Handbuch Rennwagentechnik Bd. 5 Datenanalyse, Abstimmung und Entwicklung, Kap. 5 und 6.

  10. 10.

    Siehe auch Handbuch Rennwagentechnik Bd. 3 Antrieb, Kap. 4, Abb. 4.14.

  11. 11.

    Im Handbuch Rennwagentechnik Bd. 5 Datenanalyse, Abstimmung und Entwicklung, Kap. 5 Abstimmung findet sich ein Beispiel dafür.

  12. 12.

    Siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 5 Datenanalyse, Abstimmung und Entwicklung, Kap. 6 Entwicklung.

  13. 13.

    Genaueres siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 4 Fahrwerk, Kap. 2 Radaufhängung 2.2.

  14. 14.

    Genaueres siehe Handbuch Rennwagentechnik Bd. 5 Datenanalyse, Abstimmung und Entwicklung, Kap. 6.

Literatur

  1. Bosch: Kraftfahrtechnisches Taschenbuch, 22. Aufl. VDI, Düsseldorf (2001)

    Google Scholar 

  2. Wright, P.: Ferrari Formula 1. Under the Skin of the Championship-winning F1-2000, 1. Aufl. David Bull Publishing, Phoenix (2003)

    Google Scholar 

  3. Tremayne, D.: The Science of Formula 1 Design, 1. Aufl. Haynes Publishing, Sparkford (2004)

    Google Scholar 

  4. Staniforth, A.: Race and Rallycar Source Book, 4. Aufl. Haynes Publishing, Sparkford (2001)

    Google Scholar 

  5. Smith, C.: Tune to Win. Aero Publishers, Fallbrook (1978)

    Google Scholar 

  6. Tremayne, D.: Formel 1 Technik unter der Lupe, 1. Aufl. Motorbuch, Stuttgart (2001)

    Google Scholar 

  7. Der neue Audi A6, ATZ MTZ extra März (2004)

    Google Scholar 

  8. Bennett, N.: Inspired to Design. F1 Cars, Indycars & Racing Tyres: The Autobiography of Nigel Bennett. Veloce Publishing, Poundbury (2013)

    Google Scholar 

  9. Hucho, W.-H. (Hrsg.): Aerodynamik des Automobils, 5. Aufl. Vieweg Verlag, Wiesbaden (2005)

    Google Scholar 

  10. Amhofer, Th., Inzinger, P.: Correlation of the Aerodynamic Behaviour. Abschlussbericht der Lehrveranstaltung „Engineering Methods and Design“, FH Joanneum, Institut für Fahrzeugtechnik, Graz (2017)

    Google Scholar 

  11. Incandela, S.: The Anatomy & Development of the Formula One Racing Car From 1975, 2. Aufl. Haynes, Sparkford (1984)

    Google Scholar 

  12. Newey, A.: How to Build a Car. HarperCollins Publishers, London (2017)

    Google Scholar 

  13. Rendle, S.: Red Bull Racing F1 Car 2010 (RB6), Owners‘ Workshop Manual, 1. Aufl. Haynes Publishing, Sparkford (2011)

    Google Scholar 

  14. McBeath, S.: Formel 1 Aerodynamik. Motorbuch, Stuttgart (2001)

    Google Scholar 

  15. http://m-selig.ae.illinois.edu/ads/coord_database.html. Zugegriffen am 27.11.2015

  16. Roth, A., Goldmann, F.: Funktionsprinzip und Konstruktionsweisen von Sandwich-Strukturen. Lightweight-design 2, 36–40. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2009)

    Google Scholar 

  17. Lang, U.: Schaumkern als wirtschaftliche Alternative für Flugzeugbauteile. Lightweight-design 3, 36–39. Springer Vieweg, Wiesbaden (2014)

    Google Scholar 

  18. Sportgesetz der FIA, Anhang J, Art. 258A „Technical Regulations for Sports Cars“ (2006)

    Google Scholar 

  19. Katz, J.: New Directions in Race Car Aerodynamics, 2. Aufl. Bentley Publishers, Cambridge (2006)

    Google Scholar 

  20. Mühlmeier, M.: Virtual Design of a World Rally Car (Nov. 2006). Vortrag auf der Race.Tech, München (2006)

    Google Scholar 

  21. N.N.: Formula Renault 2000 Manual, Renault Sport Promotion Sportive (2001)

    Google Scholar 

  22. Piola, G.: Formel 1. Copress, München (2001)

    Google Scholar 

  23. Paefgen, F.-J., Gush, B.: Der Bentley Speed 8 für das 24-Stunden Rennen in Le Mans 2003. ATZ Heft 4, 280–289 (2004)

    Article  Google Scholar 

  24. McBeath, S.: Competition Car Preparation, 1. Aufl. Haynes, Sparkford (1999)

    Google Scholar 

  25. Ulrich, W.: Audi der Sieger von Le Mans, Vortrag der ÖVK Vortragsreihe. Mai, Wien (2004)

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2019 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Trzesniowski, M. (2019). Aerodynamik Aerodynamics. In: Gesamtfahrzeug. Handbuch Rennwagentechnik, vol 2. Springer Vieweg, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26696-7_5

Download citation

Publish with us

Policies and ethics