Advertisement

Drucksensoren

  • Peter Baumann
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Im Kap. 5 wird zunächst die Kennlinie eines Konstantan-Dehnungsmessstreifens mit dem Programm PSPICE simuliert. Hierfür werden die Angaben des Datenblatts berücksichtigt. Anschließend erfolgt die Erfassung der Durchbiegung eines Baustahl-Stabes mittel einer DMS-Messbrücke. Zur Verstärkung der Brückenspannung wird ein Instrumentenverstärker eingesetzt. Des weiteren wird für die Brückenschaltung eines p-Silizium-Relativdrucksensors die Wirksamkeit einer Temperaturkompensation mit einem NTC-Sensor nachgewiesen. Die simulierte Druckabhängigkeit der Brückenspannung erfüllt die Datenblattangaben.

Literatur

  1. 1.
    Hottinger Baldwin Messtechnik: Dehnungsmessstreifen. Katalog (2014)Google Scholar
  2. 2.
    Baumann, P.: Sensorschaltungen. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2010)CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Brunßen, F., Kleen, J., Naumann, H., Kleesik, S.: DMS am Biegestab. Projektarbeit Hochschule, Bremen (2014)Google Scholar
  4. 4.
    Schnell, G.: Sensoren in der Automatisierungstechnik. Vieweg, Braunschweig (1991)Google Scholar
  5. 5.
    Hesse, S., Schnell, G.: Sensoren für die Prozess- und Fabrikautomation. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (2009)CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Hering, E., Modler, K.-H.: Grundwissen des Ingenieurs. fv, Leipzig (2002)Google Scholar
  7. 7.
    Elbel, T.: Mikrosensorik. Vieweg+Teubner, Wiesbaden (1996)CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Schmidt, W.-D.: Sensorschaltungstechnik. Vogel, Würzburg (1997)Google Scholar
  9. 9.
    Niebuhr, J., Lindner, G.: Physikalische Messtechnik mit Sensoren. Oldenbourg Industrieverlag, München (2011)Google Scholar
  10. 10.
    Infineon: Datenbuch. Drucksensor KPY 44-R, München (2000)Google Scholar
  11. 11.
    Hauptmann, P.: Sensoren. Hanser, München (1990)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Peter Baumann
    • 1
  1. 1.Hochschule BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations