Advertisement

Bedingungsloses Grundeinkommen als materielle und symbolische Ermöglichungsstruktur von Praktiken für die gesellschaftliche Transformation

  • Hanna KettererEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Inwiefern kann ein Grundeinkommen eine Lebensweise ermöglichen, die auf den Erhalt ihrer natürlichen und menschlichen Reproduktionsgrundlagen ausgerichtet wäre? Diese Frage wird in dem Beitrag als eine Frage der sozialen Praxis analysiert, die in Abhängigkeit dreier Faktoren und ihrer Wechselbeziehungen – der Modellausgestaltung des Grundeinkommens, seiner subjektiven Aneignung und seiner sozialinfrastrukturellen Einbettung – zu betrachten ist. Auf der Grundlage einer Synthese aus Erik O. Wrights symbiotisch-interstitieller Transformationstheorie, feministischer Theorie und der Feld- und Habitustheorie Pierre Bourdieus wird ein gradueller gesellschaftlicher Transformationsprozess entworfen, in dem das Grundeinkommen als materielle wie symbolische Ermöglichungsstruktur für Praktiken jenseits einer marktkonformen Konsum- und Erwerbsarbeitsorientierung fungiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baier, A., Biesecker, A., & Gottschlich, D. (2016). Ein Schritt auf dem Weg zu einer anderen Ökonomie? Kritische Reflexion des bedingungslosen Grundeinkommens aus der Perspektive des Vorsorgenden Wirtschaftens und des Subsistenzansatzes. In R. Blaschke, I. Praetorius & A. Schrupp (Hrsg.), Das bedingungslose Grundeinkommen. Feministische und postpatriarchale Perspektiven (S. 63–90). Sulzbach am Taunus: Ulrike Helmer Verlag.Google Scholar
  2. Biesecker, A., & Hofmeister, S. (2006). Die Neuerfindung des Ökonomischen. Ein (re)produktionstheoretischer Beitrag zur Sozial-ökologischen Forschung. München: oekom.Google Scholar
  3. Bourdieu, P. (1976). Entwurf einer Theorie der Praxis auf der ethnologischen Grundlage der kabylischen Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  4. Bourdieu, P. (1977). Sur le pouvoir symbolique. Annales, 32, 405–411.CrossRefGoogle Scholar
  5. Bourdieu, P. (1993). Soziologische Fragen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  6. Bourdieu, P. (2005). Die männliche Herrschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Deutschmann, C. (2008). Kapitalistische Dynamik. Eine gesellschaftstheoretische Perspektive. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  8. Ebrecht, J. (2002). Die Kreativität der Praxis. Überlegungen zum Wandel von Habitusformationen. In J. Ebrecht & F. Hillebrandt (Hrsg.), Bourdieus Theorie der Praxis. Erklärungskraft – Anwendung – Perspektiven (S. 225–242). Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  9. Eversberg, D. (2014). Dividuell aktiviert. Wie Arbeitsmarktpolitik Subjektivitäten produziert. Frankfurt a. M.: Campus.Google Scholar
  10. Eversberg, D. (2018). Grenzen der Komplexität. Überlegungen zu einer Ökologie flexibel-kapitalistischer Subjekte. Working Paper Nr. 1/2018 der DFG-Kollegforscher_innengruppe Postwachstumsgesellschaften. Jena.Google Scholar
  11. Fitzpatrick, T. (1999). Freedom and security. An introduction to the basic income debate. London: Macmillan.Google Scholar
  12. Franzmann, M. (Hrsg.). (2010). Bedingungsloses Grundeinkommen als Antwort auf die Krise der Arbeitsgesellschaft. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.Google Scholar
  13. Fraser, N. (2014). Behind Marx’s hidden abode. For an expanded conception of capitalism. New Left Review, (86), 55–72.Google Scholar
  14. Haagh, L. (2019). The political economy of governance capacity and institutional change: The case of basic income security reform in European welfare states. Social Policy and Society, 18, 243–263.CrossRefGoogle Scholar
  15. Haigner, S. D., Jenewein, S., Schneider, F., & Wakolbinger, F. (2012). Ergebnisse der ersten repräsentativen Umfrage in Deutschland zum bedingungslosen Grundeinkommen. In G. W. Werner, W. Eichhorn & L. F. Friedrich (Hrsg.), Das Grundeinkommen. Würdigung – Wertungen – Wege (S. 195–210). Karlsruhe: KIT Scientific Publ.Google Scholar
  16. Hirsch, M. (2016). Die Überwindung der Arbeitsgesellschaft. Eine politische Philosophie der Arbeit. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  17. Hohenleitner, I., & Straubhaar, T. (2008). Bedingungsloses Grundeinkommen und Solidarisches Bürgergeld – mehr als sozialutopische Konzepte. In T. Straubhaar (Hrsg.), Bedingungsloses Grundeinkommen und Solidarisches Bürgergeld – mehr als sozialutopische Konzepte (S. 9–127). Hamburg: Hamburg University Press.Google Scholar
  18. Infas. (2018). Mobilität in Deutschland – MiD. Ergebnisbericht. Bonn: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.Google Scholar
  19. Kela & Ministerium für Soziale Angelegenheiten und Gesundheit (2019). Preliminary results of the basic income experiment: Self-perceived wellbeing improved, during the first year no effects on employment. https://www.kela.fi/web/en/news-archive/-/asset_publisher/lN08GY2nIrZo/content/preliminary-results-of-the-basic-income-experiment-self-perceived-wellbeing-improved-during-the-first-year-no-effects-on-employment. Zugegriffen: Juni 2019.
  20. Ketterer, H. (2019). Grundeinkommen und Postwachstum. In D. J. Petersen, D. Willers, E. M. Schmitt, R. Birnbaum, J. H. E. Meyerhoff, S. Gießler & B. Roth (Hrsg.), Perspektiven einer pluralen Ökonomik. Wiesbaden: Springer VS. (im Erscheinen)Google Scholar
  21. Konzeptwerk Neue Ökonomie & DFG-Kolleg Postwachstumsgesellschaften (2017). Degrowth in Bewegung(en). 32 alternative Wege zur sozial-ökologischen Transformation. München: oekom.Google Scholar
  22. Krätke, M. (2008). Grundeinkommen, Waren und öffentlicher Sektor. Über den Zusammenhang von Grundeinkommen und Kapitalismus. Utopie kreativ, (218), 1073–1083.Google Scholar
  23. Lewis, J. (1992). Gender and the development of welfare regimes. Journal of European Social Policy, 2, 159–173.CrossRefGoogle Scholar
  24. Marx, A., & Peeters, H. (2008). An unconditional basic income and labor supply. Results from a survey of lottery winners. The Journal of Socio-Economics, 37, 1636–1659.Google Scholar
  25. Novy, A. (2016). Sozialökologische Infrastruktur statt Grundeinkommen. https://awblog.at/sozialoekologische-infrastruktur-statt-grundeinkommen/. Zugegriffen: Juni 2018.
  26. Offe, C. (1992). A non-productivist design for social policies. In P. van Parijs (Hrsg.), Arguing for basic income: Ethical foundations for a radical reform (S. 3–46). London: Verso.Google Scholar
  27. Offe, C., Mückenberger, U., & Ostner, I. (2013). A „package solution“ for basic income. In K. Widerquist, J. A. Noguera, Y. Vanderborght & J. Wispelaere (Hrsg.), Basic income: An anthology of contemporary research (S. 555–559). Chichester, West Sussex: Wiley Blackwell.Google Scholar
  28. Robeyns, I. (2001). An income of one’s own: A radical vision of welfare policies in Europe and beyond. Gender & Development, 9, 82–89.CrossRefGoogle Scholar
  29. Robeyns, I. (2007). Will a basic income do justice to women? In Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.), Die Zukunft sozialer Sicherheit (S. 102–116). Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.Google Scholar
  30. Schachtschneider, U. (2014). Freiheit, Gleichheit, Gelassenheit. Mit dem Ökologischen Grundeinkommen aus der Wachstumsfalle. München: oekom.Google Scholar
  31. Simmel, G. (1989). Philosophie des Geldes. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  32. Statistics Finland. (2016). Number of persons at risk of poverty 631,000 in 2015. http://www.stat.fi/til/tjt/2015/01/tjt_2015_01_2016-12-21_tie_001_en.html. Zugegriffen: Mai 2019.
  33. Straubhaar, T. (2017). Radikal gerecht. Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert. Hamburg: Körber-Stiftung.Google Scholar
  34. Weeks, K. (2011). The problem with work: Feminism, Marxism, antiwork politics, and postwork imaginaries. Durham: Duke University Press.Google Scholar
  35. Widerquist, K. (2005). A failure to communicate: What (if anything) can we learn from the negative income tax experiments? The Journal of Socio-Economics, 34, 49–81.CrossRefGoogle Scholar
  36. Wright, E. O. (2006). Basic income as a socialist project. Basic Income Studies, 1(1), 1–11.Google Scholar
  37. Wright, E. O. (2010). Envisioning real utopias. London: Verso.Google Scholar
  38. Wright, E. O. (2013). Transforming capitalism through real utopias. American Sociological Review, 78, 1–25.CrossRefGoogle Scholar
  39. Zelleke, A. (2008). Institutionalizing the universal caretaker through a basic income? Basic Income Studies, 3(3), 1–9.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Friedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations